Stadt Cottbus auf der IMPULS 2017

Stadt Cottbus auf der IMPULS 2017

Stadtverwaltung Cottbus präsentiert sich auf der IMPULS 2017

Die Stadtverwaltung Cottbus ist auf der Bildungsmesse IMPULS am 6. und 7. Januar 2017 in den Messehallen in Cottbus vertreten. Ausbilder, Auszubildende und dual Studierende informieren über die Ausbildungsbedingungen im Cottbuser Rathaus. Der Stand der Stadtverwaltung befindet sich in Halle 3.

Am Freitag, dem 6. Januar, stellen Azubis der Stadtverwaltung die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten in einem Vortrag vor. Beginn ist 12:00 Uhr im Seminarraum der Halle 5. Zum selben Termin wird auch die Ausbildung zum Notfallsanitäter erläutert. Die Vorstellung dieses Ausbildungsberufes ist noch einmal für Samstag, den 7. Januar 2017, um 13:30 Uhr in Halle 2 vorgesehen.

Bei der Stadtverwaltung Cottbus können die folgenden Ausbildungen absolviert werden:

  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Notfallsanitäter/in
  • Fachangestellte/r Medien- u. Informationsdienste
  • Bachelor of Arts Public Management
  • Bachelor of Arts Soziale Dienste
  • Bachelor of Laws Öffentliche Verwaltung Brandenburg

Die Bewerbungsfrist für einen Ausbildungsbeginn im Jahr 2017 endet am 15. Januar 2017.

Quelle: PM Stadt Cottbus