Weihnachtsmarkt in Zittau

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2016/november/Weihnachtsmarkt-Zittau.jpg

Zittauer Weihnachtsmarkt vom 14. bis 18. Dezember 2016

Der Zittauer Weihnachtsmarkt findet vom 14. bis 18. Dezember 2016 auf dem Markt und dem neugestalteten Rathausplatz statt. Sie sind eingeladen, die vorweihnachtliche Stimmung bei einem Glas Glühwein, einer leckeren Bratwurst, Lebkuchen und Punsch zu genießen oder die Geschenke für Ihre Liebsten an unseren schön gestalteten Verkaufsständen des Kunsthandwerkes der Oberlausitz zu entdecken.

Erweitert wird der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr durch eine "mittelalterliche Weihnacht" im Rathaus-Innenhof, dem von der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde gestalteten Adventsmarkt St. Johannis unterm Sternenhimmel und zeitweisen Angeboten in den Zittauer Fleischbänken vom Verein Tradition und Zukunft Zittau.

Auf der Bühne auf dem Markt unterhält das Kulturprogramm mit weihnachtlichen Weisen und verkürzt die Wartezeit für die Kleinenmit Puppentheater und Geschichten. Tag für Tag stapft der Weihnachtsmann über den Markt und hält Überraschungen für die Kinder bereit.

Programm-Flyer zum Zittauer Weihnachtsmarkt (PDF)

Ausgewählte Händler, Darsteller und die Gefolgschaft der Bäckerei Schulz freuen sich auf Sie zur ersten mittelalterlichen Weihnacht im Rathaus-Innenhof. Zu mittelalterlichen Klängen gibt es ganztägig Vorführungen im Drechseln, Löffel schnitzen, Bogenschießen, Spinnen, Filzen und Schmieden. Des Weiteren bieten ihre Ware feil die Keltenküche, die Ledernadel, ein Duftölhändler und ein Schuster. Sie erwarten kulinarische Köstlichkeiten, wie z.B.: deftiger Mutzbraten, Flammkuchen aus dem Steinofen,Räubergulasch, Wildknacker und Käse aus der Schauräucherei, Zuckerwatte, frisch gesiedete Quarkbällchen und handgeröstete Mandeln. Keiner soll dursten: Heißer leckerer Met, Glühwein und Kinderpunsch laden zum Verweilen bei Kerzenschein ein.

Der Türmer von St. Johannis erwartet Sie während der Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes für einen Rundblick über die vorweihnachtliche Stadt Zittau. Täglich werden um 18 Uhr Posaunenklänge vom Turm zu hören sein. Die Johanniskirche steht als Raumder Stille mit gelegentlicher Orgelmusik offen. Am Sonntag findet um 17 Uhr ein Adventskonzert zum Mitsingen, ausgestaltet vom Collegium Musicum und der Zittauer Kantorei, statt.

Der ehrenamtlich und thematisch gestaltete Adventsmarkt St. Johannis unter dem Sternenhimmel am Johannisturmlädt täglich von 15 Uhr bis 19 Uhr ein. Hier gibt es Angebote vor allem zum Selbermachen und Mitmachen für die ganze Familie.

Die Geschäfte der Zittauer Innenstadt laden mit erweiterten Öffnungszeiten (Samstag, 17.12. bis 18 Uhr und Sonntag, 18.12.2016 von 13-18 Uhr) zum Weihnachtseinkauf ein.

Quelle: PM Stadt Zittau