Winterlichen Spreewald paddelnd entdecken

Im Spreewald geht es jetzt viel ruhiger zu als im Sommer und was sich sonst hinter dem dichten Grün der Bäume und Sträucher versteckt, wird im Winter sichtbar.

Naturerlebnis Spreewald: Paddeltour durch den winterlichen Spreewald

Echte Spreewaldkenner wissen es schon längst: Nur weil Winter ist, fällt die Region keinesfalls in einen tiefen Schlaf. Wer dem Spreewald in der kalten Jahreszeit einen Besuch abstattet, kann zwischen vielen Angeboten wählen. Auch auf das Naturerlebnis muss man im Winter nicht verzichten. Eine winterliche Paddeltour ist dabei ein ganz besonderes Highlight.

Der Bootsverleih Richter in Lübbenau bietet im November und Dezember eine zweistündige geführte Kanu-Winter-Erlebnistour an. Sie startet mit einem Lagerfeuer. Hier erhalten alle Teilnehmer eine Einführung in das 1x1 des Winterpaddelns und natürlich die passende Ausrüstung. Neben dem Boot gehören eine Schwimmweste, Paddelpfötchen und ein Spritzschutz dazu. Zwar sorgt die Bewegung dafür, dass die Muskeln schnell warm sind, aber dennoch ist die warme Kleidung sehr wichtig. Wolfgang und Martin Richter, Veranstalter der Touren, empfehlen hier das "Zwiebelsystem" in drei Lagen mit Funktionsunterwäsche, Fleecepullie und Wetterschutz. Warme Schuhe, dicke Socken sowie eine Mütze sollten ebenfalls nicht fehlen.

Bestens ausgerüstet geht es mit einem lizenzierten Touren-Guide dann auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch das winterliche Labyrinth der Spreewald-Fließe. Hier geht es jetzt viel ruhiger zu als im Sommer und was sich sonst hinter dem dichten Grün der Bäume und Sträucher versteckt, wird im Winter sichtbar. So gibt es einen freien Blick auf die typischen Spreewaldhäuser sowie auf Wiesen und Felder im Winterkleid. Zur Hälfte der Tour gibt es eine kleine Aufheizpause mit Glühwein, heißer Schokolade und einem kleinen Powersnack.

Termine: 26.11., 17.12., 29.12, 31.12, jeweils ab 10 Uhr. Je nach Bootstyp (1-er und 2-er Paddelboote, 3-er und 4-er Kanadier sowie 1-er und 2-er Tourenkajaks stehen zur Auswahl) liegen die Preise für die zweistündige Tour zwischen 15,- und 40,- Euro. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

Wer lieber individuell ohne Touren-Guide unterwegs ist, muss auf das Winterpaddel-Erlebnis nicht verzichten. Bis zum 19. März 2017 öffnet der Bootsverleih Richter von Montag bis Freitag immer um 11 Uhr sowie samstags und sonntags nach Absprache die Tore. Für die Paddler halten die Richters dann passende Tourenempfehlungen bereit.

Kontakt und weitere Infos: Bootsverleih Richter, Dammstraße 75, 03222 Lübbenau, Tel. 03542 / 3764, www.bootsverleih-richter.de (hier kann auch eine Merkliste mit Hinweisen zur richtigen Kleidung heruntergeladen werden).

Weitere Tipps, die die Tour in den winterlichen Spreewald komplett machen

Entspannung im Spreewelten-Bad

Wer sich nach dem Paddelerlebnis eine wärmende Auszeit gönnen möchte, findet im Spreewelten-Bad Lübbenau dazu das passende Angebot. Hier kann man nicht nur mit Blick auf Pinguine schwimmen, sondern sich auch mit Massagen und anderen Wellnessangeboten verwöhnen lassen oder sich im großen Saunadorf entspannen. www.spreeweltenbad.de

Nach dem Naturerlebnis ein wenig Kultur

Der Spreewald wie er vor 100 Jahren war, dies ist das Thema des Spreewaldmuseums Lübbenau, das sehr liebevoll und detailgenau mit Museumskaufhaus, alten Laden- und Werkstatteinrichtungen, einer original Kürschnerwerkstatt, einer Schuhmacherei und einer Leineweberei sowie einer Dampflok und Wagen der berühmten Spreewaldbahn ausgestattet ist. www.museum-osl.de

Gut essen im Schloss Lübbenau

In der Winterzeit bietet das Team von Schloss Lübbenau seinen Gästen spezielle Angebote. Hier kann man zum Beispiel ein Gänsemenü oder den klassischen Sonntagsbraten genießen (wöchentlich wechselndes 3-Gänge-Menü). Das Restaurant Linari im Schloss Lübbenau ist täglich von 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr und 18.00 Uhr bis 22.30 Uhr geöffnet. www.schloss-luebbenau.de

Mit der Aktion "Winterliches Brandenburg" aus dem Ausflug einen Kurzurlaub machen

Das Hotel Schloss Lübbenau ist auch in dieser Saison wieder Partner der Aktion "Winterliches Brandenburg". Die Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück für zwei Personen kostet 79,- Euro. Aus Lübbenau sind außerdem das Gasthaus und Hotel Spreewaldeck sowie die Pension Spreewelten (Arrangement) beim Winterlichen Brandenburg mit dabei. www.winterliches-brandenburg.de

BU: Im Spreewald geht es jetzt viel ruhiger zu als im Sommer und was sich sonst hinter dem dichten Grün der Bäume und Sträucher versteckt, wird im Winter sichtbar.

Quelle: TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH