Weihnachten im Branitzer Park

Branitzer Park Weihnacht

Branitzer Park Weihnacht am 26.-27.11.2016 in Cottbus

Fürst Pückler liebte die Vorweihnachtszeit mit ihren Heimlichkeiten und Überraschungen und beging diese mit kulinarischen Genüssen und erlesenen Einladungen an seine Gäste. Das soll für die Nachwelt erlebbar bleiben, deshalb wird es in diesem Jahr am ersten Adventswochenende wieder einen vorweihnachtlichen Markt im Reich des Fürsten Pückler in Branitz geben, für den Oberbürgermeister Holger Kelch die Schirmherrschaft übernommen hat.

Die "Branitzer Park Weihnacht" als Adventsmarkt wird den Geist des Fürsten spiegeln - in Gestaltung und Auswahl der Stände, vom weihnachtlichen Schmuck des Gutshofes bis hin zu den Düften aus den Spezialitätenständen. Aber mehr noch soll er Anziehungspunkt für Familien und Kinder sein, mit speziellen Programmen und Angeboten und somit zu einem wahren Volksfest geraten, wie es Pückler gefallen hätte und wie er diese oftmals auf seinem Gelände für das Volk ausgerichtet hat.

Termine

Sa, 26.11.2016, 11-19 Uhr
So, 27.11.2016, 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Historischer Gutshof Branitz
03042 Cottbus

Quelle: TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH