Talkabend mit Matthias Platzeck in Senftenberg

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2016/november/platzeck-in-senftenberg.jpg

Auf ein Wort mit Matthias Platzeck - Talkabend am 23. November in Senftenberg

Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Roick kommt Ministerpräsident a.D., Matthias Platzeck, am 23. November um 19 Uhr in die Studiobühne des Theaters neue Bühne in Senftenberg.

Europa ist im Wandel, die täglichen internationalen Nachrichten werden bestimmt durch Kriege und Krisen weltweit. Als Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums e.V. ist Matthias Platzeck auch nach dem Ausscheiden aus der aktiven Politik ein gefragter Gesprächspartner. Er wird kritisiert, ist aber auch als Schlichter und Putin-Versteher bekannt. Der Landtagsabgeordnete Wolfgang Roick möchte an diesem Abend nicht nur mit Matthias Platzeck und dem Publikum ins Gespräch kommen, sondern insbesondere über den Ost-West-Konflikt und die Situation in/zu Russland sowie deren Folgen diskutieren.

Das Deutsch-Russische Forum e.V. ist eine gesellschaftliche Initiative, die den Dialog und die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland fördert. Unternehmen und Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens sind Mitglieder und Förderer dieses Netzwerkes.

Quelle: SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Roick