Qualität des Lübbenauer Tourismusverein wird honoriert

Touristinformation Lübbenau

Touristinformation Lübbenau e.V. hat die Q-Stufe II bestanden und das rote "i" für drei Jahre erhalten

Lübbenau ist seit 2014 offiziell "Qualitäts-Stadt" und gehört damit zu einem kleinen Kreis von sieben Städten in Brandenburg, die mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet wurden. Mit der Ehrung verbunden ist ein dauerhaftes Engagement in Sachen Qualität und Service. Die Servicecoaches der 26 zertifizierten Q-Betriebe Lübbenaus treffen sich daher regelmäßig, um gemeinsam Konzepte auszuarbeiten. Einer davon ist die Geschäftsstelle des Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V., der nun die "Service Q Stufe II" erfolgreich verteidigt hat und am 21. September offiziell die Plakette überreicht bekommt - gemeinsam mit dem Vattenfall Europe Generation AG-Qualifizierungszentrum Lübbenau (Stufe I) und der WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH (Stufe II).

Darüber hinaus hat die Geschäftsstelle die i-Marke-Prüfung des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) bestanden und darf daher auch in den kommenden drei Jahren als zertifizierte Touristinformation das rote "i" tragen. "Besonders erfreulich ist das hervorragende Ergebnis. Mit 90 % der erreichten Punktzahl liegen wir mit unserem Resultat zehn Prozent über dem Brandenburger Landesdurchschnitt und neun Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Das Ergebnis bestätigt die gute Arbeit unserer Mitarbeiter, die stolz auf die Auswertung sein können", erklärt Nicole Kröher, Geschäftsführerin des Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V. Geprüft wurden 40 Mindestkriterien, die von barrierefreiem Zugang über Öffnungszeiten mit saisonaler Berücksichtigung bis hin zur Kompetenz der Mitarbeiter reichen. Im Fazit des Auswertungsberichts wird die "sehr modern ausgestattete Touristinformation" hervorgehoben und betont, dass dort ausführlich beraten wird und man merke, dass die "Mitarbeiterinnen Spaß an der Arbeit haben".

Quelle: Spreewald-Touristinformation Lübbenau e. V.