Zahnärztetag in Cottbus

Zahnärztetag in Cottbus

26. Brandenburgische Zahnärztetag am 25. und 26.11.2016 in Cottbus

Der 26. Brandenburgische Zahnärztetag findet am 25. und 26. November 2016 im Cottbuser Messe- und Tagungszentrum zum Thema "Die digitale Zahnmedizin" statt. Die wissenschaftliche Leitung hat Prof. Dr. Sven Reich, Aachen.

Wissenschaftliches Programm für Zahnärzte

Freitag (8 Fortbildungspunkte):

  • 09:00 Uhr Begrüßung
  • 10:00 Uhr Einführung in die Thematik | Referent: Prof. Dr. Sven Reich, Aachen
  • 10:15 Uhr Was können Intraoralscanner? | Referent: Prof. Dr. Bernd Wöstmann, Gießen
  • 10:55 Uhr Dentalausstellung / Kaffeepause
  • 11:25 Uhr Digital produzierte Restaurationen | Referent: Prof. Dr. Peter Pospiech, Berlin
  • 12:05 Uhr Digitale Diagnostik 1: Kariesdiagnostik – Mehrwert oder Zeitgeist? | Referent: Prof. Dr. Rainer Haak, Leipzig
  • 12:45 Uhr Dentalausstellung / Mittagspause
  • 13:45 Uhr Festvortrag: "Neue Medien - Neue Gefahren" | Festredner: Cem Karakaya, München
  • 14:30 Uhr Dentalausstellung / Kaffeepause
  • 15:00 Uhr Digitale Diagnostik 2: Diagnostikmöglichkeiten auf Basis der intraoralen Abformung | Referent: Dr. Moritz Zimmermann, Zürich
  • 15:40 Uhr Digitales Röntgen vom Zahnfilm bis zur DVT: Was nützt mir in der Praxis? | Referent: PD Dr. Dr. Lutz Ritter, Hennef

Samstag (6 Fortbildungspunkte):

  • 09:00 Uhr Was geht? Mein Intraoralscanner – mein Spektrum in der täglichen Praxis | Referent: Zahnarzt Oliver Hartkamp, Bad Hersfeld
  • 09:40 Uhr MKG digital: Applikationen im OP | Referent: Dr. Dr. Nassim Ayoub, Aachen
  • 10:20 Uhr Dentalausstellung / Kaffeepause
  • 10:50 Uhr Die digitalisierte KFO-Praxis - was ist machbar? | Referent: Dr. Pascal Schumacher, Köln
  • 11:30 Uhr Diagnostik 3: Die digitale Farbnahme - präziser, schneller und zuverlässiger? | Referent: OA Dr. Wolfgang Hannak, Berlin
  • 12:10 Uhr Dentalausstellung / Mittagspause
  • 13:10 Uhr 3D-Druck – wie weit ist die Zahntechnik? | Referent: ZTM Hans Eisenmann, Amstetten
  • 13:50 Uhr Ist die digitale Praxis wirtschaftlicher? | Referent: Dr. Klaus Wiedhahn, Buchholz in der Nordheide
  • 14:30 Uhr Alles digital: Neurocerebrale Aspekte der funktionellen Okklusion? | Referent: Prof. Dr. Bernd Kordass, Greifswald

Programm für Zahnmedizinische Fachangestellte am Freitag:

  • 09:00 Uhr Begrüßung
  • 09:10 Uhr Die digitale Abformung – was ist anders für die Assistenz? | Referent: Prof. Dr. Bernd Wöstmann, Gießen
  • 09:50 Uhr Dentalausstellung / Kaffeepause
  • 10:20 Uhr Diagnostikmöglichkeiten auf Basis der intraoralen Abformung | Referent: Dr. Moritz Zimmermann, Züric
  • 11:00 Uhr Die digitale Kariesdiagnostik – wie funktioniert sie – wie sicher ist sie? | Referent: Prof. Dr. Rainer Haak, Leipzig
  • 11:40 Uhr Dentalausstellung / Mittagspause
  • 12:40 Uhr Die sichere Farbbestimmung! | Referent: OA Dr. Wolfgang Hannak, Berlin
  • 13:20 Uhr Was heißt chair-side und was muss das Team dabei beachten?g | Referent: Zahnarzt Oliver Hartkamp, Bad Hersfeld
  • 14:00 Uhr Dentalausstellung / Kaffeepause
  • 14:30 Uhr Neue Materialien – was muss bei der Assistenz beachten | Referent: Prof. Dr. Peter Pospiech, Berlin
  • 15:10 Uhr Die Abrechnungsmöglichkeiten im Rahmen von BEMA und GOZ im digitalen Zeitalter | Referent: Rainer Linke, KZV Land Brandenburg
  • 16:00 Uhr Abschlussdiskussion

Gesellschaftsabend

Gesellschaftsabend in den Sälen des Radisson Blu Hotel Cottbus, Freitag, 25.11.2016 ab 20:00 Uhr / Einlass 19:30 Uhr

Die Band §Dayami & Company“ aus Berlin verspricht Ihnen "Eine Superparty mit dem richtigen Groove + Top Sound". Pop, Jazz, Latin und Soul verbinden sich zu einem grenzenlosen musikalischen Cocktail - lassen Sie sich überraschen. Der Küchenchef des Radisson Blu Hotels wird Sie wie jedes Jahr mit verschiedensten Köstlichkeiten verwöhnen.

Rahmenprogramm Staatstheater Cottbus

Donnerstag, 24. November 2016

  • 19:30 Uhr | Kammerbühne | "Draußen vor der Tür", Schauspiel von Wolfgang Borchert

Freitag, 25. November 2016

  • 19:30 Uhr | Großes Haus | "Glauben, Lieben, Hoffen", Ein musikalisches Familienfest

Samstag, 26. November 2016

  • 19:30 Uhr | Großes Haus | "Die spanische Fliege", Schwank von Franz Arnold und Ernst Bach
  • 19:30 Uhr | Kammerbühne | Gastspiel
  • 19:30 Uhr | Theaterscheune Ströbitz | "Tonfilmschlager und Schnulzen", mit Sänger und Entertainer Heiko Walter und dem Ströbitzer Salonorchester

Quelle: www.lzkb.de