Berufemarkt - Berufsorientierung im Landkreis Bautzen

Berufemarkt - Berufsorientierung im Landkreis Bautzen

Messe zur Berufsorientierung "Berufemarkt" am 14. Und 15. September in Bautzen

Anfassen, probieren, mitmachen! Im September präsentiert sich der Berufemarkt neu

Noch nicht angemeldet? Dann aber schnell!

Mit völlig neuem Konzept wird sich der Berufemarkt am 14. Und 15. September in Bautzen präsentieren.

Die Schülerinnen und Schüler werden sich noch mehr als bisher in verschiedenen Berufen ausprobieren können. So können sie beispielsweise selbst das tun, was zur täglichen Arbeit einer Hotelfachkraft, eines Elektronikers oder eines Altenpfleger gehört. Beim Schnitzen oder Leiterplatten-Löten können sie ihr handwerkliches Geschick, beim 3-D-Drucken ihre Programmierkenntnisse erproben.

Diese praxisnahen Mitmachangebote wurden in den vergangenen Jahren von den Schülerinnen und Schülern besonders gut genutzt. Deshalb entschloss sich das Organisationsteam, mehr davon anzubieten. Die üblichen Messestände wird es zum nächsten Berufemarkt dagegen nicht mehr geben.

Anmeldung ist erforderlich

Wer noch nicht angemeldet ist, muss sich beeilen: Die Mitmachangebote sind beinahe ausgebucht. Melden Sie sich bei der IHK Dresden, Geschäftsstelle Bautzen zum Berufemarkt an.

Ihre Ansprechpartnerin ist Stephanie Köhle

Karl-Liebknecht-Straße 2, 02625 Bautzen
Telefon: 03591 351300 | Fax: 03591 351320 | E-Mail: service.bautzen@dresden.ihk.de

Quelle: PM LK Bautzen