Jobcenter: Stellenportal Oder-Spree online

Jobcenter Oder-Spree startet regionales Stellenportal

JobZentrale Als erstes kommunales Jobcenter im Land Brandenburg stellt PRO Arbeit kommunales Jobcenter Oder-Spree ab sofort im Internet ein regionales Stellenportal zur Verfügung. Unter der Internetadresse www.jobzentrale-los.de werden mit täglicher Aktualisierung freie Stellen und Ausbildungsangebote aus dem Landkreis Oder-Spree und den angrenzenden Regionen, darunter der östliche Teil Berlins, eingestellt. Das System berücksichtigt Angebote aus Stellenbörsen, Tageszeitungen und von Firmenhomepages. Aktuell finden die Nutzer über das Portal rund 47.000 freie Stellen, Lehrstellen und Praktikumsplätze.

Über verschiedene Suchmasken können die Nutzer des Stellenportals ihre Recherche gezielt den eigenen Bedürfnissen anpassen. Schon mit nur einem Klick auf die Kategorie "jobNEWSlokal" werden - übersichtlich nach Gemeinden sortiert - die aktuellen Stellenangebote im Landkreis Oder-Spree angezeigt. Eine andere Einstiegsmöglichkeit in die Suche bieten die Berufskategorien wie beispielsweise Verkaufsberufe. Sie lassen sich auf Berufsgruppen - zum Beispiel Verkauf von Kraftfahrzeugen - einengen. Wer wissen will, in welchen Berufsgruppen es die meisten offenen Stellen gibt, kann die 50 Top-Gruppen aufrufen. Die Gruppen mit den meisten Offerten stehen dann in der Liste oben. Zudem kann in jeder einzelnen Gruppe nach Angeboten für Helfer, Fachkräfte und Experten unterschieden werden.

"Wer sich einen raschen Überblick zu Stellenangeboten hier in der Region verschaffen möchte, für den ist das Portal jobzentrale-los ideal. Mit ganz wenig Aufwand sehe ich bis in die einzelnen Städte und Gemeinden hinein, welche Einstiegschancen in den Arbeitsmarkt bestehen. In dieser Form bietet das keine andere Stellenbörse", schätzt Angelika Zarling ein, die kommissarische Leiterin des kommunalen Jobcenter Oder-Spree ist. Auch wer bislang mit Datenbanken wenig Erfahrung habe, könne das übersichtliche und intuitiv handhabbare neue Portal nach kurzer Zeit gewinnbringend für sich nutzen. Auch über die Webseite des Landkreises www.l-os.de ist das neue Online-Angebot leicht zu erreichen.

Quelle: Landkreis Oder-Spree