EURO FASHION AWARD in Görlitz vergeben

Moderatorin Uta Georgi, Steen Halbro, Anastasia Lotikova, Jürgen Friedel (Kaufhaus Görlitz) Winfried Stöcker

Designerin Anastasia Lotikova gewinnt ersten EURO FASHION AWARD in Görlitz

Der allererste EURO FASHION AWARD ist vergeben: Preisträgerin ist die Designerin Anastasia Lotikova mit Ihrer Kollektion SHUI. Die gebürtige Weißrussin nahm den mit 30.000 Euro dotierten Preis von Juror Steen Halbro, Textilprofessor an der EN-SAD Paris, entgegen: "Die Jury ist beeindruckt von der großen Passion und Leidenschaft, mit der Anastasia Lotikova Mode und Nachhaltigkeit miteinander verbindet. Sie setzt Recycling-Ideen auf ganz besondere, eigenwillige Art um und schafft damit einzigartige Teile: Teile, die über den Tag und über das normale Saisondenken hinaus gültig bleiben. Die Kollektion kann verstanden werden als eine Streetwear-Version von Couture."

Den zweiten Preis (20.000 Euro) des EURO FASHION AWARD 2016 bekam Anna Bornhold für KISS A FROG, BUT ONLY WITH BRUSHED TEETH. Jurorin Gudrun Allstädt, Ressortleiterin der Fachzeitschrift Textil-Wirtschaft, hielt die Laudatio: "Hier ist der Humor das tragende Element, das die handwerklich außerordentlich anspruchsvoll gearbeiteten Teile miteinander verbindet. Spielerisch, lustig, kommunikativ - speziell die detailverliebten Pullover und Strickjacken sind kleine Meisterwerke für sich. Hier treffen Funktion und Gefühl perfekt aufeinander. Bornhold beweist hohe Sensibilität für Farbe und Stoffe."

Den dritten Preis von 10.000 Euro erhielt das Label Zukker von Heike Becker/Benjamin Kräher/ Sebastian Schettler für ihre Kollektion BERGWERTUNG. Juror und Chefdesigner von Vivienne Westwood, Alexander Krenn: "Schneiderkunst und traditionelle Mantelstoffe verbinden sich hier zu einer neuen Eleganz. Der Mantel, die Jacke - hier sind sie ein starker Signal, das erwachsene Frauen jung und junge Frauen elegant macht. Dafür sorgen speziell die langgestreckten Silhouetten. Die Verarbeitung auf hohem Niveau zeigt sich in jedem Detail."

Weitere Foto finden Sie hier.

BU: Moderatorin Uta Georgi, Steen Halbro, Anastasia Lotikova, Jürgen Friedel (Kaufhaus Görlitz) Winfried Stöcker - euro-fashion-award.com

Quelle/ Autor: euro-fashion-award.com