22. Niederlausitzer Leistungsschau in Luckau

Niederlausitzer Leistungsschau in Luckau

Niederlausitzer Leistungsschau in Luckau hat sich als größte Messe der Niederlausitz etabliert

Knapp 200 Aussteller und Händler gestalten die Leistungsschau auch in diesem Jahr wieder interessant und abwechslungsreich.
So wird die gesamte Nissanstraße im Gewerbegebiet Luckau - Ost für nah und fern wieder zur Flaniermeile.

Viele teilnehmende Unternehmen haben sich wieder dem Thema "Ausbildungsberufe" verschrieben. An allen Messeeingängen liegen Informationen zu den Ausbildungsberufen aus. Ausbildende Firmen sind nicht nur sichtbar gekennzeichnet, sondern informieren auch direkt am Stand über Inhalte und Anforderungen. Zum bewährten Angebot gehören die Aussteller in der Messehalle. Über zwölf Firmen präsentieren auf der Gesundheitsmeile attraktive und informative Vorsorgeangebote und geben Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten in Gesundheitsberufen.

Anliegende Firmen locken auf Ihren Hausmessen wieder mit interessanten Produkten und auch für die kleinen Messebesucher wird es wieder eine Menge zu erleben geben.

Der Bauernmarkt mit regionalen Produkten, der Pflanzenmarkt mit reichhaltigem Angebot sowie die Automeile sind feste Sparten der Leistungsschau. Die Automeile präsentiert sich auf dem Vorplatz des alten Schlecker Lagers zudem an einem neuen Standort.

Besuchermagnete sind stets auch die Tierschauen der Rassekatzen, Rassekaninchen und verschiedene Geflügelarten, welche sich auf dem gesamten Areal verteilen. Das Tierschaugelände widmet sich in diesem Jahr dem Thema Hund & Partner. Dabei stehen Vorführungen, Agility, Gehorsam, Erziehung und Futterberatung im Mittelpunkt. Vorgestellt werden auch Hunde, die ein neues Zuhause suchen.

Auch das Kulturprogramm in zwei Zelten und auf einer Bühne verspricht wieder einiges: So sind mit Steffen Heidrich (Roland-Kaiser) und Undine Lux (Helene Fischer) nicht nur Deutschlands beste Doubles zu Gast, sondern von Live-Musik über Tanzshows bis hin zur Blasmusik werden wieder viele Facetten der Musik angeboten. Ein großer Messeball im Festzelt am Samstagabend ist längst Tradition.

Bereits am Freitag, den 22.04. öffnet ab 18 Uhr der Vergnügungspark und lockt mit Freifahrten. Im Anschluss tanzt die Jugend ab 22 Uhr wieder zur Luckau-House-Music-Night im Festzelt.

Eintrittskarten im Vorverkauf bis 21.04.2016 im Servicebüro des Rathauses oder in der Touristinformation, Nonnengasse 1 erhältlich.

Quelle: PM Stadt Luckau