Spreestadt Bautzen startet zu Ostern die Touristensaison

Spreestadt Bautzen startet zu Ostern die Touristensaison

Bautzener Osterpaket informiert über österliche Angebote in Bautzen

Mit dem Osterfest beginnt in der Spreestadt Bautzen die Touristensaison. Die Betten in den Hotels und Pensionen sind ausgebucht, tausende Besucher und Einheimische werden die Prozessionsstrecken der Osterreiter säumen und der Eierjokel wird zum Eierschieben am Protschenberg wieder alle Hände voll zu tun haben.

Bautzen bietet seinen Gästen jedoch noch mehr: Ob eine Krimi-Nacht in den Bautzener Türmen, österliche Rundfahrten, Stadtführungen, Gottesdienste, Ausstellungen oder der Ostermarkt - das Osterfest wird in Bautzen mit vielen Attraktionen begangen.

Einen guten Überblick über alle Veranstaltungen bietet das "Osterpaket", das jetzt von Stadtverwaltung, Tourismusverein, Sorbische Kulturinformation, Tourist-Information Bautzen-Budyšin und Domowina herausgegeben wird. Es enthält 14 Teile zu verschiedenen Osterangeboten und wird seit heute in einer Auflage von rund 4000 Exemplaren an zahlreiche Auslagestellen verteilt. Das Paket ist zudem kostenfrei in der Tourist-Information Bautzen-Budyšin erhältlich und kann unter www.ostern-bautzen.de heruntergeladen werden.

Quelle: PM Stadt Bautzen