Cottbuser Gästezahlen 2015

Cottbuser Gästezahlen 2015

Erneut Plus bei Übernachtungen in Cottbus

Die Zahl der Gästeunterkünfte und Übernachtungen in Cottbus hat sich im Jahr 2015 gegenüber dem Vorjahr stabilisiert und zum Teil sehr positiv entwickelt.
Nach den vom Statistischen Landesamt vorgelegten endgültigen Zahlen der Beherbergungsbetriebe mit zehn und mehr Betten reisten 137.710 Gäste in der Zeit von Januar bis Dezember 2015 nach Cottbus. Im gleichen Zeitraum lag die Zahl der Übernachtungen mit 240.221 leicht über dem Vorjahresniveau. Damit kann Cottbus im fünften Jahr in Folge ein Wachstum im Tourismus verzeichnen.

Auch der Anteil internationaler Gäste nimmt weiter zu. 9,2 Prozent der Gäste kamen aus dem Ausland. Die meisten von ihnen aus den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Polen. Die Übernachtungen stiegen um rund drei Prozent auf 22.955.

In die Erhebung einbezogen waren 20 geöffnete Beherbergungsstätten mit 1.776 angebotenen Betten. Die durchschnittliche Bettenbelegung betrug 36,2 Prozent. Der Landesdurchschnitt liegt bei 39,3 %. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer unserer Gäste in Cottbus lag bei 1,7 Tagen.

Das erste Halbjahr startete verhalten, konnte aber mit zweistelligen Zuwachsraten im zweiten Halbjahr ausgeglichen werden. Die Monate Juli, Oktober und Dezember zeichnen sich hier besonders ab.

Auch unsere touristischen Einrichtungen lockten zusätzliche Besucher in 2015 an. Der Tierpark zählte von Januar bis Dezember 156.743 Besucher und erzielte eine zweiprozentige Zuwachsrate gegenüber dem Vorjahr. Der Spremberger Turm erfreut sich weiter großer Beliebtheit. Seine Besucherzahl stiegen um 59 Prozent (auf 16.396) gegenüber dem Vorjahr.

Die Vorzüge einer mehrsprachigen Website lassen sich an den steigenden Seitenaufrufen und einer erhöhten internationalen Nachfrage auf unserer touristischen Website www.cottbus-tourismus.de belegen, die neben Polnisch und Englisch seit 2015 auch in dänischer und französischer Sprachversion in unsere Stadt einlädt.

Wie schon in den Vorjahren werden sich Cottbus und der Spreewald an einem Gemeinschaftsstand auf der größten internationalen Tourismusmesse, der ITB, vom 9. bis 13. März in Berlin den Besuchern mit vielfältigen Angeboten für Gruppen, Arrangements und Veranstaltungstipps für die Berliner, die Cottbus und den Spreewald gern und häufig besuchen.

Quelle: PM Stadt Cottbus