Zittau Weltstadt der Oberlausitz

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/allgemein/goerlitz/stadt_zittau_banner.jpg

Neue Imagebroschüre soll bei Touristen wie Investoren die Lust auf Zittau wecken

Ein gewagter Titel, so könnte man beim ersten Blick auf die neue Imagebroschüre der Stadt Zittau meinen: "Weltstadt der Oberlausitz" heißt es dort selbstbewusst.

Die Zweifel verfliegen schnell, sobald die Leser sich dem Inhalt der 30 Seiten starken Broschüre widmen. Von den Anfängen der Stadt am Fuße des gleichnamigen Gebirges bis in die Gegenwart führt die Geschichte, welche illustriert von zahlreichen starken Fotos ein Gefühl von der besonderen Atmosphäre der Stadt Zittau (Fotoalbum Zittau) und der sie umgebenden Region vermittelt. Gegründet vom böhmischen König Ottokar II. pflegte Zittau im Mittelalter Handelsbeziehungen in die ganze Welt und erreichte so großen Wohlstand, dass sie von den weiteren Städten des Oberlausitzer Sechsstädtebundes den Beinamen "die Reiche" erhielt. Mit der Industrialisierung fanden in Zittau produzierte Fahrzeuge nach und nach ihren Weg in alle Welt und heute tummeln sich Studierende aus allen Teilen der Erde in unserer Stadt. Zittau ist also im wahrsten Sinne des Wortes eine "Weltstadt" mitten in der Oberlausitz.

Zittau - Weltstadt der Oberlausitz

Die Broschüre ist in einer Auflage von 30.000 Exemplaren erschienen und wurde von der Firma Sandstein Kommunikation gestaltet. Broschürenkonzept und Text stammen von textworx. aus Dresden. Die Imagebroschüre ist in der Touristinformation Zittau erhältlich und wird auf Messen, Veranstaltungen und bei Mailings zum Einsatz kommen.

Quelle: PM Stadt Zittau