Unternehmensbesuche im Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Unternehmen öffnen ihre Türen für Herbst-Besuche des OSL-Landrates Siegurd Heinze

Kleine und mittelständische Unternehmen bilden bekanntlich das Rückgrat der Wirtschaft. Um die Angebotsvielfalt im Landkreis kennen zu lernen, insbesondere aber auch, um sich über die aktuelle Auftragslage sowie relevante Entwicklungen im Hinblick auf Investitionen und Förderung, Lehrstellenbesetzung und weitere Themen zu informieren, besucht OSL-Landrat Siegurd Heinze in jedem Herbst Unternehmen der Region, die für gewöhnlich wenig im Licht der Öffentlichkeit stehen.

Empfangen wird er dabei von den jeweiligen Geschäftsführern, den Werks- bzw. Betriebsstätten-Leitern. Begleitet wird Siegurd Heinze von Bärbel Weihmann vom Bereich Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung und dem jeweiligen Amtsdirektor oder Bürgermeister der entsprechenden Kommune. Neben den Gesprächsrunden stehen jeweils auch Rundgänge durch die Betriebe auf dem Programm.

Elf Termine nimmt Heinze in den kommenden Wochen wahr. Den Auftakt bilden am Freitag, den 6. November 2015, das Großräschener Unternehmen "Altrad plettac Production GmbH" und die "K2 Automation GmbH" in Altdöbern. Der letzte Besuch führt den Verwaltungschef am 9. Dezember zur "Galatea GmbH" nach Lauchhammer.

Quelle: PM Landkreis Oberspreewald-Lausitz