*Familienfreundliches Unternehmen 2015* in LDS gesucht

Dahme-Spreewald (LDS) startet Wettbewerb "Familienfreundliches Unternehmen 2015"

Immer mehr Unternehmen im Landkreis schaffen attraktive Möglichkeiten, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Dahme-Spreewald und zu einer hohen Lebensqualität in der Region.

Um diesen Trend weiterhin zu fördern, schreibt der Landkreis Dahme-Spreewald gemeinsam mit PartnerInnen erneut den Wettbewerb "Familienfreundliches Unternehmen im LDS 2015" aus. Gesucht werden innovative Unternehmen, die in herausragender Weise mit neuen Ideen, Konzepten und Initiativen dazu beitragen, bessere Bedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie für ihre Beschäftigten zu schaffen.

"Der Landkreis ist für seine familienfreundlichen Strukturen bekannt, dennoch gibt es noch viele offene Wünsche und Verbesserungspotenziale", sagte Landrat Stephan Loge, der auch die Schirmherrschaft für den Wettbewerb übernommen hat. Es sei erfreulich, dass immer mehr Unternehmen auf die Wünsche von Mitarbeitern mit Familie eingehen, denn sie hätten längst erkannt, dass eine familienfreundliche Arbeitswelt nicht nur den Beschäftigten, sondern auch dem Unternehmen diene. Es werde immer schwerer Fachkräfte zu finden, zu binden und weiter zu qualifizieren, betonte Loge. "Mit dem Wettbewerb wollen wir einen Erfahrungsaustausch zwischen unseren Unternehmen im Landkreis anregen und Impulse für innovative, familienfreundliche Aktivitäten auslösen", so der Landrat

Beteiligen können sich alle Unternehmen mit mindestens drei Beschäftigten, aber auch Angestellte, die ihren Betrieb für die Auszeichnung "Familienfreundliches Unternehmen" vorschlagen möchten. Eine Jury mit Experten aus Verwaltung, Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Medien wird die teilnehmenden Unternehmen besuchen, bewerten und die Gewinner des Wettbewerbs ermitteln.

"Wir differenzieren bei der Auswertung und Preisverleihung nach vier Größenkategorien - Unternehmen mit bis zu 10, 11 bis 50, 51 bis 250 und mit über 250 Beschäftigten", erläutert Familiendezernent Carsten Saß, der den Vorsitz der Jury übernommen hat.

Mit einer Preisverleihung im Rahmen einer ArbeitgeberInnenveranstaltung werden die GewinnerInnen prämiert. Die Bewerbungsunterlagen für den Wettbewerb "Familienfreundliches Unternehmen LDS 2015" erhalten Sie hier. Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist 14. August 2015.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

online: familienfreundlich@dahme-spreewald.de
Fax: 03546 201850
Post: Amt für Kinder, Jugend und Familie, Familienfreundliches Unternehmen, Beethovenweg 14, 15907 Lübben (Spreewald)

Quelle: PM Landkreis Dahme-Spreewald