TRANSFER21 Showroom in Hoyerswerda

Digitalisierungsmesse TRANSFER21 Showroom in Hoyerswerda

Digitalisierungsmesse TRANSFER21 Showroom am 17. April für Unternehmer

Experten rund um Digitalisierung aus Sachsen und Brandenburg

Unternehmen stehen heute nicht mehr vor der Frage, ob sie ihr Geschäft digitalisieren sollen, sondern wie. Wer bisher glaubte, für eine umfassende Beratung muss er zu den Kammern und Hochschulen nach Cottbus, Dresden oder Berlin fahren, der wird am 17. April eines besseren belehrt: Dann lädt das Lausitzer Technologiezentrum LAUTECH zum dritten TRANSFER21 Showroom nach Hoyerswerda. Bei diesem außerhalb der großen Städte einmaligen Veranstaltungsformat versammelt das LAUTECH alle wichtigen Experten rund um Digitalisierung aus Sachsen und Brandenburg für einen Nachmittag zu einer Art Mini-Messe. In Vorträgen, 5-Minuten-Pitches und einer Ausstellung werden neueste Technologien und Software-Lösungen aus der Kreativwirtschaft präsentiert - von der 3-D-Visualierung bis zum digitalen webshop. Und das ist für Unternehmen aller Branchen relevant, ganz gleich ob Handwerk, Industrie, Einzelhandel oder Gesundheitswirtschaft. Wer noch unsicher ist, dem sei die Veranstaltung auch aus diesem Grund ans Herz gelegt: Der Eintritt ist frei, Unternehmer müssen nur Zeit und Interesse mitbringen.

Ergänzt wird das LAUTECH-Angebot seit kurzem durch eine individuelle, ebenfalls kostenfreie Innovationsberatung für kleine und mittlere Unternehmen im Kreis Bautzen. Das gemeinsame Angebot der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und des Technologie- und Gründerzentrums Bautzen umfasst u.a. eine Analyse des Innovationsbedarfs und konkrete Handlungsempfehlungen. Details dazu gibt es beim TRANSFER21 Showroom am 17. April, ab 15 Uhr im Lausitzer Technologiezentrum Hoyerswerda.

Flyer TRANSFER21 Showroom herunterladen

Quelle: Stadt Hoyerswerda