DEKRA stellt Lausitzring Saisonkalender 2018 vor

Lausitzring

Lausitzring Saisonkalender: DEKRA präsentiert hochkarätige Veranstaltungen und Fahrerlebnisse

Der Saisonkalender 2018 am Lausitzring lockt mit einem ausgewogenen Mix aus Rennsport, Tuning und Fahrerlebnis. Der neue Ring-Eigentümer DEKRA hat das Jahresprogramm veröffentlicht.

  • Motorsport-Highlights, Tuning-Events und Markentreffen
  • Lausitz-Marathon und Tough Mudder wieder auf dem Programm
  • Oktoberfest mit Tag der Verkehrssicherheit

"Unter der Woche stehen auf unserem Test-Oval und auf dem Lausitzring Test- und Prüffahrten für das automatisierte und vernetzte Fahren im Mittelpunkt", so Volker Noeske, Leiter des DEKRA Technology Center (DTC). "Für die meisten Wochenenden hat unser Team um Uwe Burckhardt und Norbert Kohlenbrenner hochkarätige Zuschauerveranstaltungen und Events auf dem Plan."

Bereits bekannt war, dass die DTM am Pfingstwochenende 18.-20. Mai in der Lausitz Station macht. Weitere Motorsport-Highlights sind der Lauf der Deutschen Rallycross-Meisterschaft DRX im April, das P9 Race Weekend im Juli, die IDM im August sowie der ADMV Classic Cup im September.

Hinzu kommen Tuning-Events und Markentreffen wie das Fast Car Festival im Juni, L8 Night im Juli, das Reisbrennen im August sowie ein weiteres Markentreffen im selben Monat, dessen Einzelheiten noch bekannt gegeben werden.

Auf dem Programm stehen auch wieder der Lausitz-Marathon für Läufer, Radfahrer und Skater, in diesem Jahr am Pfingstmontag, 21. Mai, sowie die schlammige Herausforderung beim Tough Mudder Anfang September. Neu im Kalender ist in diesem Jahr der Tag der Verkehrssicherheit, der in Verbindung mit dem traditionellen Oktoberfest am Lausitzring Ende September stattfinden wird.

"Zusätzlich zu diesen Veranstaltungen wird es auch weiterhin die Möglichkeit für jedermann geben, mit dem Auto oder auf dem Motorrad an Rennstreckentrainings und Fahrerlebnissen teilzunehmen", erklärt Uwe Burckhardt, Leiter Vertrieb und Verwaltung am Lausitzring. Dazu hat DEKRA Vereinbarungen mit verschiedenen Veranstaltern getroffen; die Wochenenden stehen bereits fest. Die Details werden die Veranstalter in den nächsten Wochen bekannt geben. Anschließend werden sie zeitnah auf der Website www.lausitzring.de aufgelistet.

Saisonkalender Lausitzring 2018

Zuschauerveranstaltungen

April

  • 14. / 15.04. DRX (Deutsche Rallycross-Meisterschaft)

Mai

  • 18. - 20.05. DTM
  • 21.05. Lausitz-Marathon

Juni

  • 01. / 02.06. Fast Car Festival

Juli

  • 07. / 08.07. L8 Night
  • 13. / 14.07. P9 Race Weekend

August

  • 03. / 04.08. Reisbrennen
  • 18. / 19.08. Markentreffen Automobil
  • 24. - 26.08. IDM

September

  • 01. / 02.09. Tough Mudder
  • 22. / 23.09. ADMV Classic Cup
  • 29. / 30.09. Tag der Verkehrssicherheit/Oktoberfest

Motorrad Rennstreckentraining für Endkunden durchgeführt durch verschiedene Veranstalter:

  • 10.05.-13.05.
  • 09.06.-10.06.
  • 30.06.-01.07.
  • 28.07.-09.07.
  • 11.08.-12.08.
  • 01.09.-02.09.
  • 08.09.-09.09.
  • 15.09.-16.09.
  • 06.10.-07.10.

Fahrerlebnisse und Rennstreckentrainings Automobil für Endkunden durchgeführt durch verschiedene Veranstalter:

  • 21.04.-22.04.
  • 05.05.-06.05.
  • 03.06.
  • 23.06.-24.06.
  • 21.07.-22.07.
  • 05.08.
  • 13.10.-14.10.

Lausitzer Bladenight

  • 08.06.
  • 15.06.
  • 22.06.
  • 29.06.
  • 06.07.
  • 20.07.
  • 27.07.

Über DEKRA

Seit mehr als 90 Jahren arbeitet DEKRA für die Sicherheit: Aus dem 1925 in Berlin gegründeten Deutschen Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein e.V. ist eine der weltweit führenden Expertenorganisationen geworden. Die DEKRA SE ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des DEKRA e.V. und steuert das operative Geschäft des Konzerns. Im Jahr 2017 hat DEKRA einen Umsatz von voraussichtlich rund 3,1 Milliarden Euro erzielt. Mehr als 43.000 Mitarbeiter sind in über 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten im Einsatz. Mit qualifizierten und unabhängigen Expertendienstleistungen arbeiten sie für die Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Das Portfolio reicht von Fahrzeugprüfungen und Gutachten über Schadenregulierung, Industrie- und Bauprüfung, Sicherheitsberatung sowie die Prüfung und Zertifizierung von Produkten und Systemen bis zu Schulungsangeboten und Zeitarbeit. Die Vision bis zum 100. Geburtstag im Jahr 2025 lautet: DEKRA wird der globale Partner für eine sichere Welt.

Quelle: DEKRA