Startseite » Nachrichten » Burger Adventsfest in Burg (Spreewald)

Burger Adventsfest in Burg (Spreewald)

Burger Adventsfest

Der Weihnachtsmarkt in Burg (Spreewald)

Zeit für besinnliche Momente mitten im Vorweihnachtstrubel bietet das Burger Adventsfest am 9. und 10. Dezember.

Besonders schön wird es, wenn der Festplatz mit Einsetzen der Dunkelheit im Glanze der weihnachtlichen Beleuchtung erstrahlt, festliche Musik erklingt und der Duft von Glühwein und frischen Waffeln in der Luft liegt. Die familiäre Atmosphäre des Adventsfestes wird durch die zahlreichen Angebote für Kinder verstärkt. In der Plätzchen-Verzierstube und im Wichteldorf mit Spiel und Spaß unterm Weihnachtsbaum sind die Kleinen gut unterhalten. Spannend wird es am Samstag um 15 Uhr auf der Bühne beim Kinderprogramm ": Der Bart ist ab - die Sorgen des Weihnachtsmanns". Und natürlich kommt an beiden Tagen gegen 16 Uhr der Weihnachtsmann mit seinem Engel. Das sollte jedes Mädchen und jeder Junge ein Liedchen oder Gedicht parat haben.

Offiziell eröffnet wird der Markt traditionell mit dem Anschnitt des Weihnachtsstollens am Samstag gegen 14.20 Uhr durch Bürgermeisterin Ira Frackmann. Der von der Burger Bäckerei Mieth gespendete Stollen wird zu Gunsten der SG Burg, Abt. Turnen, verkauft.

Musikalischen Weihnachtszauber verströmen am Samstagnachmittag Sängerin Jeannine Hartmann und die Gitarristen Simon & Tobias Tulenz. Bei Musik der Neo-Partyband können die Gäste am Samstag bis gegen 21 Uhr bei Glühwein und leckeren Genüssen verweilen.

Am Sonntag um 14 Uhr wird zur Marktandacht mit Pfarrer Michael Heimann eingeladen. Das Trompeten-Duo Dietmar & Michael, die Kindertanzakademie sowie der Pop- und Gospelchor "Picena Iuvenalis" u. a. unterhalten am Sonntagnachmittag.

Das Burger Adventsfest beginnt an beiden Tagen um 13 Uhr, der Eintritt ist frei.

Programm des Weihnachtsmarktes

Samstag, 09.12.2017 | 13:00 - 21:00 Uhr

13:00 - 14:00 Uhr weihnachtliche Klänge und Markttreiben
14:00 - 14:20 Uhr Stollenanschnitt für einen guten Zweck durch die Bürgermeisterin der Gemeinde Burg (Spreewald)
14:00 - 14:45 Uhr "Weihnachtszauber" mit Jeannine Hartmann
15:00 - 15:45 Uhr Kinderprogramm: Der Bart ist ab - die Sorgen des Weihnachtsmanns
16:00 - 16:20 Uhr Weihnachtsmann und Engel verteilen Gaben und laden zum Fototermin
16:30 - 17:00 Uhr Werbener Fußballgirls 2000 e. V.
17:10 - 17:40 Uhr weihnachtliche Gitarrenmusik mit Simon & Tobias Tulenz
18:00 - 21:00 Uhr NEO-LiveBand
19:30 - 19:50 Uhr Nura - LED LIchtshow mit Seraphia

Sonntag, 10.12.2017 | 13:00 - 19:00 Uhr

13:00 - 14:00 Uhr weihnachtliche Klänge und Markttreiben
14:00 - 14:20 Uhr Marktandacht mit Pfarrer Michael Heimann
14:30 - 15:00 Uhr Einstimmen auf die Weihnachtszeit mit dem Trompeten-Duo Dietmar & Michael
15:15 - 15:45 Uhr Bunte Tänze im Advent mit der Kindertanzakademie
16:00 - 16:15 Uhr Weihnachtsmann und Engel verteilen Gaben und laden zum Fototermin
16:15 - 17:00 Uhr Weihnachtliche Klänge mit dem Pop- und Gospelchor Picena Iuvenalis
17:15 - 19:00 Uhr Diana Tobien & Los Testamentos
18:00 - 18:15 Uhr Feuershow

Quelle: Amt Burg (Spreewald)

Firma o. Unterkunft kostenfrei eintragen

Tags:
Burg (Spreewald)
Datum:
Dienstag, 5. Dezember 2017, 11:09 Uhr
Kommentare zu "Burger Adventsfest in Burg (Spreewald)"
Weihnachtsmärkte in der Lausitz
NachrichtensucheNachrichten durchsuchen
Metallbau Jens Miethke

Metallbau Jens Miethke*

Vetschau/Spreewald - Der Handwerksbetrieb Metallbau Miethke aus Vetschau/Spreewald ist ein Fachbetrieb für Bauelemente aus Aluminium und Stahl. In eigener Produktion fertigt das...

Firmenprofil anzeigen

*Premium Business Eintrag

Das könnte Sie auch interessieren.

Donnerstag, 30. November 2017, 11:52
Größte Adventskalender der Lausitz

Montag, 27. November 2017, 10:26
Cottbuser Weihnachtsmarkt öffnet

Montag, 27. November 2017, 10:08
Erweiterung Spreewelten Bad

Mittwoch, 22. November 2017, 14:50
Zauberhafte Weihnachten in Senftenberg

Montag, 20. November 2017, 13:37
Neuer E-Sport-Verein für die Lausitz

Freitag, 17. November 2017, 10:09
Tanzgruppen für Folklorelawine gesucht

Donnerstag, 16. November 2017, 15:35
Deutschlands ältester Weihnachtsmarkt öffnet am 1. Dezember 2017 in Bautzen

Donnerstag, 9. November 2017, 07:43
Grüne Woche 2018: Landkreis Elbe-Elster mit eigenem Stand

Montag, 6. November 2017, 09:16
Lausitz-Messe: Stadt Senftenberg mit Gemeinschaftsstand

Montag, 6. November 2017, 08:38
Görlitz - Erleben Sie ein Wintermärchen