Startseite » Nachrichten » Kooperation RWK Cottbus und Spremberg verlängert

Kooperation RWK Cottbus und Spremberg verlängert

Regionalen Wachstumskerne Cottbus und Spremberg gehen gemeinsame Wege zur Gestaltung des Strukturwandels in der Lausitz

Der Oberbürgermeister der kreisfreien Stadt Cottbus, Holger Kelch und die Bürgermeisterin der Stadt Spremberg, Christine Herntier, haben sich am 7. November 2017, durch Unterzeichnung einer Nachfolgevereinbarung zur bestehenden Kooperationsvereinbarung, für die Initiierung gemeinsamer Projekte zur aktiven Gestaltung des Strukturwandels in der Wirtschaftsregion Lausitz ausgesprochen.

Damit wird die bereits 2013 besiegelte Zusammenarbeit der beiden regionalen Wachstumskerne Cottbus und Spremberg fortgesetzt.

Mittel des Landes, die gezielt in die Wachstumskerne fließen, werden aufeinander abgestimmt und im Interesse der südbrandenburgischen Region eingesetzt.

Die jeweiligen Wirtschaftsfördergesellschaften, EGC mbH und ASG mbH, mit Vernetzung in den sächsischen Raum, als Akteure dieses Prozesses, konzentrieren sich auf solche Schwerpunktthemen wie:

  • nationales und internationales Marketing sowie Akquise von Investoren
  • Förderung von Gründungen
  • Fachkräftesicherung

Holger Kelch: "Cottbus und Spremberg sind traditionsreiche Standorte der Kohle- und Energiewirtschaft. Darauf aufzubauen und die vorhandenen Industrie- und Wissenschaftskompetenzen gezielt im Interesse moderner und zukunftsfähiger Arbeitsplätze zu nutzen, ist Ziel unseres gemeinsamen Handelns."

Christine Herntier: "Die Fortsetzung von gemeinsamen Vermarktungsprojekten sowie ein abgestimmtes Vorgehen bei so wichtigen Themen wie Fachkräftesicherung oder Gründungsförderung schaffen viele Synergieeffekte und konzentriert letztlich die finanzielle Ressourcen im Sinne einer nachhaltigen und erfolgreichen Strukturentwicklung in der Region Lausitz".

Quelle: Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz

Firma o. Unterkunft kostenfrei eintragen

Tags:
Akquise, Cottbus, Investoren, Marketing, Spremberg, Wirtschaft
Datum:
Donnerstag, 9. November 2017, 13:05 Uhr
Kommentare zu "Kooperation RWK Cottbus und Spremberg verlängert"
Weihnachtsmärkte in der Lausitz
NachrichtensucheNachrichten durchsuchen
geo-Luftbild

geo-Luftbild*

Vetschau/Spreewald - geo-luftbild.de ist darauf spezialisiert, mit einer Flugdrohne einmalige Fotos/ Luftbilder aus der Vogelperspektive zu erstellen. So präsentieren Sie ihre...

Firmenprofil anzeigen

*Premium Business Eintrag

Das könnte Sie auch interessieren.

Montag, 18. Dezember 2017, 13:27
Ankommen in Brandenburg

Freitag, 15. Dezember 2017, 15:56
Richtfest Integrationswerkstatt Lauchhammer

Freitag, 15. Dezember 2017, 10:14
Unternehmensinsolvenzen in Berlin und Brandenburg

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 11:08
Siemens und Bombardier-Mitarbeiter erhalten Unterstützung von Görlitzer Kirchen

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 10:31
Gewerbeanmeldungen in Brandenburg und Berlin

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 10:18
Landesstiftung für Park und Schloss Branitz

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 09:50
4 Jahre Kost-Nix-Laden in Cottbus

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 15:09
ASG und CIT auf polnischer Industriekonferenz

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 10:03
Sachsen Modellregion einer CO2-armen Wirtschaft

Dienstag, 12. Dezember 2017, 14:14
Rückkehrerbörse in Zittau