Aktionswoche Gesundheit und Pflege in Großräschen

5. Tag der Gesundheit und Pflege der Stadt Großräschen.

5. Tag der Gesundheit und Pflege am 18.10.2017 in Großräschen

Tag der Gesundheit und Pflege 2017 am Mittwoch, den 18.10.2017 14:00 Uhr - 17:00 Uhr im Kurmärkersaal und in der Guten Stube , Seestraße 1 in der Stadt Großräschen.

Die Aktionswoche richtet sich sowohl an ältere und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige aus auch generell an Gesundheitsthemen interessierte Personen.

Fachbezogene Beratungen, Aktions- und Informationsstände im Kurmärkersaal:

  • Augenoptik Anja Hannemann
  • AWO Seniorenclub Großräschen
  • AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
  • Caritas - Sozialstation "St. Martin"
  • DRK - Seniorenwohnpark Großräschen
  • Gesundheitsstudio Alter Bahnhof
  • Häusliche Krankenpflege I. Karraß "Pflege mit Herz", Inhaber: Schwester Simone Scholz
  • Maltry - Fachbetrieb für Rehabilitationstechnik
  • Mehrgenerationshaus "ILSE"
  • "Neue Wege" e.V. - Beratungsstelle für Demenzkranke
  • Pflegestützpunkt Senftenberg
  • Sanitätshaus Kröger
  • Seniorenbeirat der Stadt Großräschen

Eröffnung erfolgt um 14:00 Uhr durch Herrn Thomas Zenker, Bürgermeister der Stadt Großräschen.

Vorträge in der Guten Stube

  • 14:30 Uhr Vortrag zur Ernährung "Gesunde Ernährung im Alltag" (Sanitätshaus Kröger)
  • 15:45 Uhr Vortrag zum Thema "Hundephysiotherapie" im Foyer (Sanitätshaus Kröger)

im Kurmärkersaal

  • 16:30 Uhr Body Balance - Einblicke zwischen Joga, Tai Chi und Pilates (Gesundheitsstudio Alter Bahnhof Großräschen)

Quelle: PM Stadt Großräschen