Niederlausitzer Apfelwochen 2017

Niederlausitzer Apfelwochen vom 23. bis 29. Oktober 2017 - Herbstliche Genüsse rund um Apfel, (Erd)apfel und Kürbis

Über das ganze Jahr servieren die Gaststätten der Regionalen Speisekarte in wechselnden Aktionswochen eine reichhaltige Auswahl an saisonalen Gerichten. Der Kulinarische Kalender informiert die Freunde der heimischen Küche über alle Themenwochen und Aktionen.

Das Elbe-Elster-Land mit dem Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Das ganze Jahr über servieren die Gaststätten der Regionalen Speisekarte in wechselnden an die Jahreszeit angepassten Themenwochen regionale und saisonale Spezialitäten.

Herbst ist Erntezeit. Äpfel, Kürbisse, Kartoffeln und viele leckere Zutaten werden geerntet. Die Gaststätten der Initiative Regionale Speisekarte zaubern für sie leckere Rezepte rund um den Herbst. Von "Himmel und Erde" bis zum Dessert "Apfel und Karamel"- lassen sie sich in unseren Restaurants mit Genüssen in Kombination mit dem Apfel verwöhnen. Die Gastgeber bieten kulinarische Highlights und laden dazu ein.

Folgende Gaststätten beteiligen sich an den Niederlausitzer Apfelwochen:

  • Waldschänke Bad Erna
  • Hotel & Gaststätte "Parkschlösschen" in Maasdorf
  • Vetternwirtschaft Finsterwalde
  • Parkrestaurant Holzhof Elsterwerda
  • Gaststätte "Zum Goldenen Löwen" in Hohenleipisch
  • Gasthof "Zum Elstertal" Zeischa
  • Gasthof "Zur Linde" Saathain
  • Oberer Gasthof Landhof Wehle in Hirschfeld
  • Restaurant Vetternwirtschaft Finsterwalde
  • BlauHaus ElsterPark Herzberg
  • Arcus Hotel Elsterwerda

Quelle: PM Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH