Startseite » Nachrichten » Erfahrungsaustausch im Biosphärenreservat Spreewald

Erfahrungsaustausch im Biosphärenreservat Spreewald

http://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2017/maerz/Partnerinitiativen-Europarc-deutschland.jpg

Partnerinitiativen der Nationalen Naturlandschaften treffen sich im Biosphärenreservat Spreewald

Lübbenau/Werben - Koordinatoren der 26 Partnerinitiativen der Nationalen Naturlandschaften in Deutschland führen noch bis morgen ihren Erfahrungsaustausch im Biosphärenreservat Spreewald fort.

Den Initiativen in Nationalparken, Biosphärenreservaten und Naturparken haben sich als Partner der Nationalen Naturlandschaften deutschlandweit 930 Betriebe angeschlossen. Dies sind vor allem touristische Betriebe wie Hotels, Restaurants. Aber auch Landwirte und Lebensmittelerzeuger zählen zu den zertifizierten Partnern, die sich mit ihrem Schutzgebiet und dessen Zielen besonders verbunden fühlen.

Der seit 2014 bestehenden Partnerinitiative des Biosphärenreservats Spreewald gehören heute 30 Unternehmen an. Sie erfüllen nicht nur hohe Qualitätsstandards beim Service für die Gäste, verwenden bevorzugt regionale Produkte aus biologischer Herstellung und informieren ihre Gäste kompetent über aktuelle Themen und Projekte des Biosphärenreservats Spreewald. Durch gezielte Spenden oder eigene Naturschutz- bzw. Landschaftspflegeprojekte leisten sie darüber hinaus eigene Beiträge zum Erhalt der Kulturlandschaft Spreewald. Nach Möglichkeit werden Umwelt- und Klimaschutz auch im Rahmen der betrieblichen Abläufe unterstützt.

Im Gegenzug erhalten Partnerbetriebe stets aktuelle Informationen und Materialien zum Biosphärenreservat und auf den jährlichen Partnertreffen Angebote zur Vernetzung und Qualifizierung. Der Dachverband der Nationalen Naturlandschaften, EUROPARC Deutschland, unterstützt die Partner durch eine bundesweite Kommunikationsstrategie.

Mehr Informationen unter:

Quelle: Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg

Firma o. Unterkunft kostenfrei eintragen

Tags:
Biosphärenreservat, Lübbenau, Nationalpark, Naturpark, Spreewald, Werben
Datum:
Dienstag, 21. März 2017, 10:54 Uhr
Kommentare zu "Erfahrungsaustausch im Biosphärenreservat Spreewald"
Weihnachtsmärkte in der Lausitz
NachrichtensucheNachrichten durchsuchen
infotec

infotec*

Cottbus - infotec bietet Produkte und Dienstleistungen im Bereich komplexer Anwendungssoftware an. Zahlreiche Unternehmen verschiedener Branchen verwenden individuelle...

Firmenprofil anzeigen

*Premium Business Eintrag

Das könnte Sie auch interessieren.

Freitag, 8. Dezember 2017, 11:39
Verkehrsfreigabe für Lübbenauer Kraftwerkstraße

Freitag, 8. Dezember 2017, 08:20
Spreewälder Winter(aus)zeit auf der Spur

Dienstag, 5. Dezember 2017, 08:00
*Nackt im Museum 2* im Spreewelten Saunadorf

Dienstag, 28. November 2017, 12:51
Sozialstation Lübbenau wird ausgebaut

Montag, 27. November 2017, 10:37
Richtfest für Apartmenthotel Spreewelten

Montag, 27. November 2017, 10:08
Erweiterung Spreewelten Bad

Freitag, 17. November 2017, 10:09
Tanzgruppen für Folklorelawine gesucht

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 11:26
Lübbenauer Stadtmarketing-AG plant neue Kampagne

Dienstag, 17. Oktober 2017, 15:01
Winterkonzept der Spreewaldstadt Lübbenau

Dienstag, 17. Oktober 2017, 12:42
Tarifeinigung mit dem ASB Ortsverband Lübbenau/Vetschau e.V.