12. Quappentag im Spreewald

http://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2016/februar/quappentag-schlepzig.jpg

Quappentag am 5. März ab 10 Uhr im "Gasthof zum Unterspreewald" in Schlepzig

Der Quappentag als traditionelle Veranstaltung des Gewässerrandstreifenprojektes Spreewald wird fortgeführt, nun unter der Schirmherrschaft des Biosphärenreservates Spreewald und des Landkreises Dahme-Spreewald. Am 5. März ab 10 Uhr sind wieder alle fischereilich interessierten Spreewälder, Hobbyfischer und Fachleute in den "Gasthof zum Unterspreewald" in Schlepzig eingeladen, um sich miteinander zur Fischfauna und zum Lebensraum Wasser auszutauschen.

Die 2015 abgeschlossene Renaturierung des Vetschauer Mühlenfließes wird ebenso Thema sein wie die Erfolgskontrolle an den Fischaufstiegsanlagen am Zernias- und am Schiwanstromwehr im Unterspreewald. Und natürlich geht es auch diesmal um den "Fisch des Jahres". 2016 ist das eine der größten und bekanntesten heimischen Fischarten - der Hecht.

Foto: Gunter Küchler / Berlin (Masturbius) - de.wikipedia.org

Quelle: Landkreis Dahme-Spreewald