Gründerpreis im Handwerk 2016 ausgelobt

http://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2016/januar/Gruenderpreis-im-Handwerk.jpg

handwerk magazin schreibt 2016 zum 14. Mal den Preis "Top Gründer im Handwerk" aus

Bewerben können sich alle Neugründer und Nachfolger aus dem Handwerk, die seit 2011 am Start sind. Insgesamt gibt es 17 000 Euro an Preisgeldern zu gewinnen. Die Siegerehrung findet am 09. September 2016 in Berlin statt.

Der Top-Gründerpreis wird vom handwerk magazin gemeinsam mit seinen Partnern Adolf Würth GmbH & Co.KG sowie der Signal Iduna Versicherungs-Gruppe und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks durchgeführt. Das Bundeswirtschaftsministerium unterstützt den Preis als Schirmherr.

Wer kann sich bewerben?
Neugründer und Nachfolger aus allen Gewerken des Handwerks können sich bei handwerk magazin mit ihrem Gründungsvorhaben bewerben. Wichtig: Die Gründung darf nicht länger als fünf Jahre zurückliegen (Stichtag: 30.06.2011) und die Gründerin/der Gründer muss mindestens ein Jahr mit seinem Betrieb am Markt sein beziehungsweise die Verantwortung tragen.

Wer wählt die Sieger?
Eine hochkarätige Jury mit Experten aus Handwerk, Verbänden und Unternehmen wertet die Bewerbungen aus. Sie analysieren die Geschäftskonzepte anhand folgender Kriterien: Vorbereitung (Businessplan), Geschäftsidee, Marketing, (erwartbarer) wirtschaftlicher Erfolg und Sicherheit sowie die Perspektive.

Was bekommen die Gewinner?
Der erste Preisträger erhält 10 000 Euro, der Zweitplatzierte 5000 Euro und der Dritte 2000 Euro an Preisgeld. Zusätzlich laden wir alle Top Gründer zur festlichen Preisverleihung nach Berlin ein. Sie findet im September 2014 im Rahmen der Bundeskongresses der Junioren des Handwerks statt.

Wie kann ich mich bewerben?
Die Bewerbungsunterlagen gibt es im Internet zum Herunterladen oder ­unter Telefon 089 - 89826-111 bei der Redaktion.

Oder senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen an

handwerk magazin
Stichwort Top Gründer im Handwerk 2016
Robert-Koch-Straße 1
82152 Planegg

Sämtliche Angaben und Daten der Teilnehmer werden vertraulich behandelt und sind nur den Mitgliedern der Jury zugänglich.
Gern können Sie die Bewerbungsunterlagen dem Download auf dieser Seite entnehmen.

Einsendeschluss: 30.06.2016

Alle Informationen und die Bewerbungsunterlagen zum Wettbewerb Top Gründer 2016 für Existenzgründer und Nachfolger. ­

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Quelle: handwerk magazin