KulturLife: EU-gefördertes Praktikum in England

KulturLife: EU-gefördertes Praktikum in England

Praktikum für Berufsschulabgänger aus den Bereichen Gastronomie und Hotellerie in England

Ab sofort können sich Berufsschüler/-innen mit abgeschlossener Berufsausbildung um ein EU-gefördertes Auslandspraktikum in England bewerben. Das EU-Programm Erasmus+ Hospitality richtet sich an Berufsschüler aller Fachrichtungen mit speziellem Interesse an Gastronomie und Hotelfach, die nach der Ausbildung ein Praktikum mit KulturLife in England absolvieren möchten. Je nach Qualifikation und Fähigkeiten sind folgende Positionen möglich: General Assistant, Servicekraft, Barmann/-frau, Küchengehilfe, Koch/Köchin, Zimmerservice und Portier.

Im Zeitalter der Globalisierung werden englische Sprachkenntnisse zunehmend zu einem entscheidenden Qualitätsmerkmal der Ausbildung. Der Anteil internationaler Gäste in der Tourismusregion Dahme-Spreewald nimmt kontinuierlich zu. Viele Betriebe wünschen sich immer häufiger Mitarbeiter/-Innen mit interkulturellen Kompetenzen und Erfahrungen. Der Bedarf an qualifizierten Fachkräften mit ausreichenden Englischkenntnissen insbesondere im Bereich der Gastronomie und Hotellerie ist groß.

Das Ziel des Programms liegt in der Stärkung der interkulturellen, sprachlichen, sozialen und fachlichen Kompetenz und dem Abbau von Schwellenängsten angesichts internationaler Berufsperspektiven. Die Teilnahme an diesem Programm bedeutet einen wesentlichen Schritt hin zu einer größeren Mobilität junger Berufseinsteiger/-innen, die Auszubildenden sonst möglicherweise nicht offen stünde.

Die Teilnahme am Projekt steht nur volljährigen EU-Bürgern mit Wohnsitz in Deutschland offen. Ferner sollte die Ausbildung nicht länger als 9 Monate zurückliegen und englische Sprachkenntnisse sind in Grundzügen erwünscht.

Weitere Informationen, insbesondere zu Terminen und zur Anmeldung, können auf der Homepage www.kultur-life.de eingesehen werden. Informationen erteilt ebenfalls der Bereich Europaangelegenheiten des Landkreises Dahme-Spreewald. Ansprechpartnerin ist hier Frau Kleiner, Telefon 03546-201316 oder per Mail unter europa@dahme-spreewald.de .

Quelle: PM Landkreis Dahme-Spreewald