Reisemesse Dresden 2016

Reisemesse Dresden 2016

Reisemesse Dresden vom 29. bis 31. Januar 2016 in neuem Gewand

Am letzten Januarwochenende steht das gesamte Gelände der MESSE DRESDEN im Zeichen von Urlaub, Abenteuer und Erlebnis. Die nächste Reisemesse Dresden findet vom 29. bis 31. Januar 2016 statt und will mit den bewährten Ausstellungsthemen rund um Tourismus, Camping und Caravaning Lust auf Urlaub machen, dabei jedoch auch zahlreiche frische Akzente und neue Höhepunkte setzen. Insbesondere sollen Familienurlaubsziele eine besondere Plattform auf der Messe erhalten, was der Stellung Dresdens als kinderreiche Geburtenhauptstadt Rechnung trägt. Grundsätzlich hält die Reisemesse Dresden maßgeschneiderte Angebote für jedes Alter bereit und bietet auf einer Fläche von über 20.000 qm umfassende Informationen zu den schönsten Tagen des Jahres.

2016 präsentiert sich die Veranstaltung in komplett neuem Gewand. Das beliebte Schwerpunktthema Camping und Caravaning zeigt sich erstmals zusammengefasst in der Halle 1 der MESSE DRESDEN und belegt dort eine Fläche von rund 5.000 qm. Es liefert für jeden Geldbeutel das passende Modell - vom preiswerten Kompaktwohnwagen für Einsteiger bis hin zum topausgestatteten vollintegrierten Luxusreisemobil. Technikliebhaber dürfen sich zudem auf eine große Auswahl an Camping- und Caravaningzubehör freuen. Neben der mobilen Freizeit liegt ein weiterer Schwerpunkt der Messe auf Kreuzfahrtreisen. In Halle 2 können Besucher vor Ort ihre Reise von Ozean- bis Flusskreuzfahrt buchen, zwischen einer Vielzahl von Busreisen wählen oder die Planung eines Kur-, Wellness- oder Gesundheitsurlaubs vorantreiben. Halle 3 widmet sich ganz dem Reiseland Deutschland und dessen touristischen Attraktionen. Die Messehalle 4 spricht mit dem Schwerpunkt Aktivurlaub alle Abenteuerlustigen an. Fokussiert werden neben europäischen Ferienregionen auch internationale Fernreiseziele. So wird sich in diesem Bereich auch Madagaskar, das Partnerland der Reisemesse, präsentieren.

Organisiert wird die Veranstaltung erstmals vom Dresdner Messeveranstalter ORTEC, der schon seit 25 Jahren am Standort tätig ist und renommierte Messen wie die Baumesse HAUS und die KarriereStart organisiert. ORTEC-Geschäftsführer Roland Zwerenz betont: "Wir übernehmen gern die professionelle Organisation einer der für die Region bedeutendsten Messen als Partner der städtischen MESSE DRESDEN und garantieren auch für die Reisemesse Dresden den ORTEC-Standard an Qualität und Branchenreinheit". Die Reisemesse Dresden entspricht dabei dem aktuellen Trend bei Reisebuchungen: Persönliche Beratung zählt wieder. Der Veranstalter setzt auf die positive Branchenstimmung - aktuell bestimmen in Deutschland Reiselust und Kauffreude das Geschehen und sorgen für positive wirtschaftliche Perspektiven (GfK, Tourismusanalyse 2015). Vom Aufwärtstrend können auch die Besucher vor Ort in Form von attraktiven Messeangeboten profitieren.

Mehr Informationen zur Messe unter www.dresden-reisemesse.de

Quelle: ORTEC Messe und Kongress GmbH