Motorradmesse SachsenKrad geht offroad

Motorradmesse SachsenKrad geht offroad

Neues Messespecial ENDURO BASE3 auf der Sachsenkrad 2016 in Dresden

Zur mittlerweile 22. Auflage der SachsenKrad bleibt sich die Traditionsmesse treu, nicht nur eingefahrene Wege zu nutzen - vom 15. bis 17. Januar geht die Veranstaltung zum ersten Mal offroad. Mit dem neuem Messespecial "ENDURO BASE3" gibt die SachsenKrad der Enduro- und Motocross-Hochburg Sachsen und all ihren Fans in den nächsten Jahren eine winterliche Heimat.

"ENDURO" steht dabei natürlich für den Sport, der Begriff "BASE3" beschreibt hingegen das Anliegen, über alle drei Messetage hinweg Sammelbecken, Treffpunkt und Anlaufstelle für alle Fans, Teams, Vereine und nicht zuletzt Hersteller und Händler des Offroad-Motorradsports zu sein. Sie erhalten hier eine Plattform, um sich austauschen, Kontakte zu knüpfen oder einfach nur schöne Messestunden unter Gleichgesinnten zu verleben.

Prominente Unterstützer des neuen Messespecials sind Extrem-Enduro-Pilot Marcel Teucher und der seit über 15 Jahren tätige Offroad-Trainer Marko Barthel (Deutscher Meister, Top 6 Enduro-WM, Vizeeuropameister etc.). Letzterer wird vor Ort mit einem eigenen Programm vor allem wertvolle Tipps für Einsteiger und Wiedereinsteiger geben, auf verschiedene Enduro-Fahrtechniken eingehen und für die Besucher seine Trickkiste in punkto Fahrwerksabstimmung öffnen. Marcel Teucher wird live auf dem Freigelände sein fahrerisches Können unter Beweis stellen und allen Interessierten und Ratsuchenden für Fragen zur Verfügung stehen. Attraktive Besucheraktionen komplettieren das neue Special - vom Fotowettbewerb über Catering und Ernährungstipps für Offroad-Sportler bis hin zum Gewinnspiel um ein vollständig personalisiertes Bikedesign.

Abseits des neuen Specials "ENDURO BASE3" (Halle 3 Stand C1) finden sich viele weitere Höhepunkte auf der bundesweit ersten Motorradmesse des Jahres, zu der jährlich über 20.000 Zweiradfans auf das Gelände der MESSE DRESDEN strömen. So konnte der Allgemeine Deutsche Motorsport Verband (ADMV) 2016 zum ersten Mal als starker Partner der Messe gewonnen werden. Unter seinem Dach präsentieren sich unterschiedliche regionale Vereine, die sich unter anderem dem Trial- und Motocross-Sport verschrieben haben - wie der MC Flöha e.V. oder der traditionsreiche MC Reinsdorf e.V. rund um die bekannte Rennfamilie Raudies. Vor Ort erwarten die Besucher zahlreiche weitere namhafte Unterstützer und Größen des ostdeutschen Offroad-Motorradsports. Den MC Flöha begleiten zum Beispiel der 20-fache ostdeutsche Trialmeister Mike Bergmann oder auch der immer noch sehr aktive Günter Ruttloff - Hauptinitiator des Trialsportes in der DDR und 5-facher Meister.

Quelle: ORTEC Messe und Kongress GmbH