Muskauer Schlossgespräch mit Prof. Dr. Hermann Parzinger

Muskauer Schlossgespräch mit Prof. Dr. Hermann Parzinger

"Muskauer Schlossgespräch" am 05. Dezember 2015 im Neuen Schloss Bad Muskau

Der Vorsitzende des Fördervereins Fürst-Pückler-Park Bad Muskau e.V. Michael Kretschmer MdB und der Vorsitzende des Fördervereins Fürst-Pückler-Region e.V. Lothar Bienst MdL laden herzlich zu der Veranstaltungsreihe "Muskauer Schlossgespräch" am 05. Dezember 2015, um 19:00 Uhr, in das Neue Schloss Bad Muskau (Festsaal) ein.

Als Gast und Gesprächspartner hat Prof. Dr. Hermann Parzinger seine Teilnahme zugesagt.

Hermann Parzinger ist einer der renommiertesten Archäologen und Prähistoriker. Grabungsprojekte führten ihn in viele Länder der Erde. Kein Wunder, dass er zehn Sprachen beherrscht. Berühmt wurde er unter anderem für die Entdeckung eines mit Goldschätzen gefüllten Skythen-Grabes in Sibirien. Als Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz leitet er eine der größten Kultureinrichtungen der Welt. Er ist Herr über die Museumsinsel, die Staatsbibliothek und gehört zur Gründungsintendanz des Humboldt-Forums im neuen Berliner Schloss.

Übrigens: Bei der Veranstaltungsreihe "Muskauer Schlossgespräch" stehen aktuelle kulturelle, gesellschafts-, wirtschafts- und sozialpolitische Fragen im Mittelpunkt. Mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Verantwortungsträgern aus allen Bereichen der Gesellschaft sollen Meinungen ausgetauscht und Positionen diskutiert werden.

Quelle: Michael Kretschmer MdB