Welche Zukunft hat der Euro?

Diskussionsveranstaltung zur Zukunft des Euros in Cottbus

Staatssekretärin der Finanzen des Landes Brandenburg, Daniela Trochowski Das Thema "Euro-Krise" ist weitestgehend aus den Medien verschwunden.

Trotzdem herrschen in Griechenland weiterhin große Probleme: Den Banken fehlen Millionen, um eine weitere Krise zu überstehen, viele finanzpolitische Fragen sowie die gravierenden sozialen Probleme müssen noch immer geklärt werden.

Dazu haben wir am Mittwoch, den 11. November 2015, die Staatssekretärin der Finanzen des Landes Brandenburg, Daniela Trochowski, eingeladen. Sie wird unter anderem über die Sparpolitik Griechenlands und über demokratische Fragen und Entscheidungen bezüglich des Euros sprechen.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein und freuen uns, Sie als Gäste einer spannenden Diskussion begrüßen zu dürfen!

Mittwoch, 11. November 2015; 18:00 Uhr
Café Zelig
Friedrich-Ebert-Straße 21
03046 Cottbus

Quelle: DIE LINKE Lausitz