VDIni-Club Lausitz lädt zu Unternehmensbesuchen

Cristalica Glaspyramide Foto Cristalica GmbH

Spannende Exkursionen zun regionalen Unternehmen mit dem VDIni-Club Lausitz

Zur REMONDIS GmbH Großräschen und zur Cristalica GmbH Döbern

Der auf dem Senftenberger Campus der BTU Cottbus-Senftenberg ansässige VDIni-Club Lausitz lädt Schülerinnen und Schüler im Alter von sieben bis zwölf Jahren und deren Begleitung am 13. und 14. November 2015 zu spannenden Exkursionen in Unternehmen der Region ein.

Am Freitag, 13. November, geht es von 16 bis 17 Uhr zur REMONDIS Brandenburg GmbH, Birkenweg 20, in Großräschen. "Was passiert mit unserem Müll?" ist das Thema der Exkursion zu diesem großen Recyclingunternehmen. Unter anderem werden die Fragen beantwortet, warum der Müll getrennt werden muss, wo das Müllauto diesen hinbringt und was danach geschieht.

Zu einem besonderen Erlebnis verspricht am Sonnabend, 14. November, die Exkursion zur Cristalica GmbH, Ringstraße 26, in Döbern zu werden, die bereits um 9 Uhr beginnt. Die Teilnehmer haben nicht nur die Möglichkeit, sich mit der Welt der Glaskunst vertraut zu machen und zu erleben, wie hochwertige Produkte entstehen. Sie können unter fachlicher Anleitung auch selbst schöne Dinge aus Glas - von der Vase bis zum Rennauto - erstellen und mit Schriftzügen versehen, die sich nicht zuletzt bestens als Geschenke eignen.

Neben den Kindern sind auch deren Eltern und weitere Begleitpersonen zu beiden Exkursionen herzlich willkommen. Die Anreise erfolgt individuell, direkt zu den Unternehmen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahlen wird um Anmeldungen gebeten.

Außerdem lädt der VDIni-Club Lausitz am Sonnabend, 14. November, Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren um 9, 11 oder 13 Uhr zum Experimentieren unter dem Motto "Magnete bewegen die Welt" in das Konrad-Zuse-Medienzentrum auf dem Senftenberger Universitätscampus ein.

Weitere Informationen und Anmeldungen: http://www.vdini-club.de/lausitz unter "Anmeldungen" oder per E-Mail unter vdini@b-tu.de sowie telefonisch unter 03573-85-335

Hintergrund:

Der VDIni-Club Lausitz hält für alle Kinder zwischen vier und zwölf Jahren viele spannende Experimente und Spiele aus dem technischen und naturwissenschaftlichen Bereich bereit. Unterstützt wird der VDIni-Club durch den Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI), der an der BTU Cottbus-Senftenberg mit mehreren Arbeitskreisen vertreten ist. Die Studierenden dieser Arbeitskreise stehen den Kindern beim Entdecken der Welt der Technik gemeinsam mit Dozenten und Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite. Sie zeigen ihnen, wie spannend naturwissenschaftliche Fragen sein können und dass man diese anhand von praktischen Beispielen leicht beantworten kann.

Autor und Kontakt

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg im Branchenbuch Lausitz.