Lichterglanzfest in Görlitz

Lichterglanzfest in Görlitz Foto © Doris Walkowiak

Einkaufen und Bummeln im Lichterglanz der Görlitzer Innenstadt

Auch in diesem Jahr wird es in der Innenstadt von Görlitz am Freitag, dem 30. Oktober, das beliebte Lichterglanzfest geben. Die Händler zwischen Berliner Straße und Obermarkt öffnen von 18:00 bis 22:00 Uhr ihre Geschäfte.

Parallel dazu sind vielfältige Aktionen geplant. So wird auf dem Postplatz die Muschelminna erstrahlen. Eine Fassadenanimation lässt das ehemalige Wohn- und Geschäftshaus des Kaufmanns Eduard Schulze begleitet von einer Toninstallation ganz neu erscheinen. Vor dem Cafe "Central" - Berliner Straße/Ecke Salomonstraße unterhält der Live DJ "CueBrothers" mit Musik und einer Lichtshow die Gäste und selbst der "Dicke Turm" auf dem Marienplatz taucht in ungewöhnliches Licht.
Ein Stelzenläufer wird an Kunden Knicklichter verteilen und ist mit Fackeln unterwegs. In drei leerstehenden Ladengeschäften werden auf Videowänden besondere Stadtansichten zu sehen sein.

Auf den Plätzen und Straßen gibt es vielfältige gastronomische Angebote, die das Geschehen abrunden. Ein kleines Bodenfeuerwerk auf dem Postplatz wird den Shoppingabend beschließen. Wie in den vergangenen Jahren wird das "Lichterglanzfest" mit sehr viel Engagement vom Aktionsring Görlitz e.V. Handel - Banken - Gastronomie sowie mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH, Radio Lausitz, dem Musikfachgeschäft RSL und das Centermanagement Straßburg-Passage Görlitz organisiert.

Foto: Lichterglanzfest in Görlitz © Doris Walkowiak

Quelle: PM Stadt Görlitz