Siebdruck Workshop in Cottbus

Blick in die Kreativwerkstatt im dkw. Foto: Marlies Kross

Wochenend-Workshop zum Siebdruck am 10. und 11. Oktober 2015 im Kunstmuseum Dieselkraftwerk

Am 10. und 11. Oktober 2015 bietet das Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus einen Wochenend-Workshop zur Technik des Siebdruckes an.

Die in Berlin lebende Künstlerin Antonia Nordmann stellt an diesen beiden Tagen, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr, eine Variante dieses Druckverfahrens vor, bei der das Motiv mittels wiederverwendbarer Schablonen auf Papier, Leinwand und andere Bildgründe übertragen wird. Durch das stufenweise Aufbringen einzelner Motivelemente via Sieb und Teilschablonen können monochrome, vielfarbige und sich transparent überlagernde Ergebnisse erzielt werden. Die Druckfarben dazu werden von den Teilnehmern in feinen Nuancen aus Pigmenten, Acryl- sowie Temperafarben und Siebdruckpasten individuell angemischt. Eigene Grafiken, Malereien, besondere Papiere und Stoffe zum Be- oder Überdrucken dürfen mitgebracht werden.

Interessenten können sich telefonisch unter der 0355 4949 4040 oder direkt an der Infothek im Museum, Uferstraße/Am Amtsteich 15, anmelden.

Quelle: PM Stadt Cottbus