Lauchhammer - Traditionsverein Braunkohle lädt zur Schauvorführung

Traditionsverein Braunkohle Lauchhammer e.V. startet die Motoren des Dieselgleisrückers

Der Traditionsverein Braunkohle Lauchhammer e.V. wird am Sonnabend, 10.10.15, um 15.00 Uhr in Lauchhammer, OT Kleinleipisch, die Motoren des Dieselgleisrückers zu einer Schauvorführung wieder anschmeißen. Dieser Dieselgleisrücker ist einer der letzten seiner Art, die im Bagger- und Förder- und Gerätebau (BFG) Lauchhammer gebaut wurden und war im Tagebau Klettwitz im Einsatz. Die Vorführung seiner Funktionsweise ist so nur in Kleinleipisch zu sehen und einzigartig, für Technikfans ein Muss. Der Vorführort befindet sich in Kleinleipisch am Ortsausgang Richtung Lichterfeld.

Ebenfalls am Sonnabend, 10.10.15, gibt es am Abend im Reliktepark an den Biotürmen in Lauchhammer-West ein weiteres Highlight zu erleben.

Ab 18.00 Uhr wird nach 25 Jahren erstmals die Kokereifackel wieder gezündet. Als Wahrzeichen der weltweit ersten BHT-Kokerei wies die Silhouette der Fackel bis 1990 den Weg nach Lauchhammer. Auch die Biotürme können bei Nacht bestiegen werden. Für Musik und Versorgung ist beim "Fackelglühen und Glühwein" gesorgt. Der Traditionsverein Braunkohle Lauchhammer e.V. lädt zu beiden Veranstaltungen herzlichst ein.

Quelle: PM Stadt Lauchhammer