Großes Bahnhofsfest in Cottbus

Bahnhofsfest in Cottbus Am Samstag, 3. Oktober, veranstaltet die Deutsche Bahn AG, ihre Pächter und Partner in Cottbus ein großes Bahnhofsfest.

Von 11 Uhr bis 18 Uhr warten rund um und im Bahnhof Cottbus vielfältige Aktionen auf die großen und kleinen Besucher.

Neben Führerstandsmitfahrten und Informationen rund um die Deutsche Bahn, gibt es Vorführungen der Bundespolizei mit Besichtigung von Einsatzfahrzeugen zu sehen. Weiterhin stehen um 14 Uhr eine große Fahrradversteigerung und von 18 Uhr bis 21 Uhr eine zünftige ZumbaParty auf dem Programm.

Ute Stuhr, Bahnhofsmanagerin in Cottbus: "Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf unsere großen und kleinen Besucher und haben noch einige Überraschung geplant."

Abgerundet wird das Bahnhofsfest durch ein großes Kinderprogramm mit Bobby-Train-Parcour, ICE-Fahrsimulator, Kinderschminken und einer Kinderbäckerei. Alle Geschäfte beteiligen sich an dem Fest und haben geöffnet.

  • Familienprogramm
  • Führerstandsmitfahrten
  • Fahrradversteigerung
  • ZumbaParty
  • Informationen rund um die Deutsche Bahn

Der Eintritt ist frei.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG