Spremberg - Besuch aus Russland

Bürgermeister aus Schelesnogorsk (Kursk/Russland) besucht Spremberg

Am 3. September 2015 besuchte der Bürgermeister der Stadt Schelesnogorsk, Viktor Ivanowitsch Solntsew, die Stadt Spremberg. Viktor Ivanowitsch Solntsew gehört zu einer mehrköpfigen Delegation aus dem russischen Oblast Kursk, die zurzeit in der Lausitz zu Gast ist.

Am Vormittag besichtigte der russische Gast gemeinsam mit Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier und Ortsvorsteher Gunter Maltusch den durch den Braunkohlenbergbau umgesiedelten Ort Haidemühl.
Anschließend standen der Industriepark Schwarze Pumpe und das nahegelegene Kraftwerk auf dem Besuchsprogramm. Von der Aussichtsplattform des Kraftwerkes verschaffte sich der Gast einen Überblick über den Industriepark und die gesamte Region Spremberg.

Am Nachmittag kam Bürgermeister Solntsew im Spremberger Rathaus mit Vertretern der Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung und der Rathausspitze zusammen. Neben zahlreichen ausgetauschten Informationen wurde auch der Punkt einer möglichen Städtepartnerschaft zwischen beiden Städten diskutiert. Der Besuchstag von Bürgermeister Viktor Ivanowitsch Solntsew in Spremberg endete mit einer kleinen Stadtführung mit Bürgermeisterin Christine Herntier.

Quelle: Stadt Spremberg