Bosbach besucht die Oberlausitz

Wolfgang Bosbach kommt am 6.8. in die Oberlausitz

Am Donnerstag, den 6. August 2015 wird der Vorsitzende des Innenausschusses des Deutschen Bundestages Wolfgang Bosbach zum Sommerfest des CDU Kreisverbands Görlitz in das Naturparkhaus Zittauer Gebirge nach Waltersdorf kommen (Hauptstraße 28, 02799 Großschönau OT Waltersdorf). Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr. Die Rede von Wolfgang Bosbach mit anschließender Diskussion ist gegen 19 Uhr geplant.

"Wolfgang Bosbach gehört zu den profiliertesten Innenpolitikern in Deutschland. Er ist bekannt für seine klare Haltung für Recht und Gesetz. Auch wenn er eine andere Meinung als die Mehrheit vertritt, hält er mit dieser nicht hinterm Berg. Für mich ist er seit vielen Jahren ein guter Freund und Ratgeber. Uns verbindet diese klare Haltung beim Thema innere Sicherheit und beim Thema Aysl und Flüchtlinge. Gemeinsam setzen wir uns für mehr Bundespolizisten und für eine wirkungsvolle Grenzsicherung innerhalb des Schengenraumes ein. Beim Thema Asyl befürworten wir die Hilfe für von Krieg und Folter bedrohte Menschen, aber auch eine konsequente und zügige Ausreise von nicht berechtigten Asylbewerbern. Dies sind immerhin 40 Prozent der aktuellen Antragsteller, die in aller Regel aus den Staat des Balkan kommen."

Quelle: Michael Kretschmer MdB