CITY OPTIK Brillenstudio ist 1a Augenoptiker in Hoyerswerda

CITY OPTIK Brillenstudio in Hoyerswerda vom Brancheninformationsdienst "markt intern" ausgezeichnet

http://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2015/juli/CITY-OPTIK-Augenoptiker-Hoyerswerda.jpg "markt intern" vergibt Auszeichnungen an 1a-Unternehmen in verschiedenen Branchen. Als Europas größter Brancheninformationsdienst unterstützt "markt intern" mittelständische Unternehmen, die einen besonderen Dienst am Kunden bieten, mit der jährlichen 1a-Initiative.

Diesen Qualitätssiegel bekommen inhabergeführte Unternehmen, die sich zu spezifischen Fachhandelskriterien wie einem umfassenden Dienstleistungsspektrum, exklusivem Service, einer gehobenen Außendarstellung sowie qualifizierter Beratung bekennen und über ein aussagefähiges Produktangebot der Markenhersteller verfügen. Voraussetzung ist das erfolgreiche Bestehen eines Bewerbungsverfahrens. Thomas Böhm, Inhaber des City-Optik Brillenstudios in der Hoyerswerdaer Altstadt, konnte heute aus den Händen des Oberbürgermeisters Stefan Skora eine Urkunde entgegen nehmen, die sein Geschäft als 1a Augenoptiker ausweist. Thomas Böhm erhält das Zertifikat bereits zum 3. Mal in Folge. In der Begründung heißt es, dass das im Jahre 1929 gegründete Unternehmen über ein breites Angebot an speziellen Dienstleistungen und Aktivitäten verfügt. Dazu gehören Kundenfreundlichkeit, Qualität, die Beantwortung von Kundenanfragen innerhalb von 24 Stunden, Beratungsdienste für ältere Kunden - auch zu Hause, Finanzierungsdienste und anderes mehr.

Oberbürgermeister Stefan Skora zur erneuten 1a Auszeichnung des Unternehmens: "Die 1a-Auszeichnung bescheinigt dem Unternehmen fachspezifische Kompetenzen und Qualitäten. Ich bin sehr stolz, dass dieses seit 1929 familiengeführte Unternehmen in unserer Stadt zu haben." Thomas Böhm geht es weniger um seine Selbstdarstellung, als dass es seiner Kundschaft versichern soll: "Hier ist Ihr Augenlicht bestens aufgehoben."

Quelle: PM Stadt Hoyerswerda