Naturschutzpreis Spree-Neiße

Landkreis Spree-Neiße lobt Naturschutzpreis 2015 aus

Der Landkreis Spree-Neiße sucht zum ersten Mal einen Preisträger für den Naturschutzpreis des Landkreises Spree-Neiße. Bis zum 30.09.2015 können Vorschläge an die Untere Naturschutz-, Jagd- und Fischereibehörde gerichtet werden. Mit dem Naturschutzpreis sollen erstmalig Menschen geehrt werden, die sich mit Maßnahmen, Projekten oder besonderen Leistungen für die Natur innerhalb der Grenzen des Landkreises Spree-Neiße einsetzen. Es können Einzelpersonen, Vereine, Verbände, Institutionen, Initiativen oder auch Unternehmen vorgeschlagen werden. Die Vorschläge können von jedermann eingereicht werden. Dazu sind die auf der Homepage des Landkreises Spree-Neiße unter Pressemitteilung eingestellten Bewerbungsformulare (PDF) zu verwenden (www.lkspn.de).

Die Auswahl des Preisträgers treffen der Landrat des Landkreises Spree-Neiße, der Vorsitzende des Naturschutzbeirates des Landkreises Spree-Neiße, der Vorsitzende des Landwirtschafts- und Umweltausschusses und der Sachgebietsleiter der Unteren Naturschutz-, Jagd- und Fischereibehörde. Auf der Naturschutz-Jahrestagung des Landkreises Spree-Neiße am 14.11.2015 wird der Preis in Höhe von 500 EUR dann vom Landrat des Landkreises Spree-Neiße Harald Altekrüger überreicht.

Fachbereich Umwelt des Landkreises Spree-Neiße

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße