Startseite » Nachrichten » Arbeitslosenquote in Spree-Neiße erstmals bei 9 Prozent

Arbeitslosenquote in Spree-Neiße erstmals bei 9 Prozent

Arbeitslosenquote in Spree-Neiße Im Mai 2015 ist die Arbeitslosigkeit im Landkreis Spree-Neiße gegenüber dem Vormonat weiter gesunken. So verringerte sich die Zahl der registrierten Arbeitslosen um 324 Personen auf 5.759. Die Arbeitslosenquote auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug damit im Mai 9,0 %. Hier spiegelt sich die derzeitige positive Stimmung auf dem Arbeitsmarkt in der Region wieder, der sich auch in der positiven Entwicklung der Arbeitslosenquote in Cottbus (9,6 %), Elbe-Elster (10,5 %) sowie in Oberspreewaldlausitz (11,5 %) zeigt.

"Ein weiterer Indikator für die derzeitige Entwicklung des Arbeitsmarktes im Landkreis Spree-Neiße ist die gesunkene Unterbeschäftigung", so der Werkleiter des Jobcenters Spree-Neiße Hermann Kostrewa. Im Rahmen der Unterbeschäftigung werden neben Arbeitslosen auch Teilnehmende an Trainingsmaßnahmen, Arbeitsgelegenheiten, beruflicher Weiterbildung, vorruhestandsähnliche Regelungen (z.B. nach Sonderstatus von über 58-jährigen im Bereich SGB II) und Arbeitsunfähigkeit erfasst. "Die Zahl der von Unterbeschäftigung betroffenen Personen liegt im Mai 2015 mit 7.937 um 373 Personen niedriger als im Vormonat mit 8.310 Personen. Betrachtet man den Vorjahresmonat wird die positive Entwicklung noch deutlicher. Damals lag die Zahl der als unterbeschäftigt registrierten Personen im Mai bei 9.374 und damit um 1.437 höher als heute", ergänzt Hermann Kostrewa.

Ebenfalls ist die Zahl, der durch das Jobcenter Spree-Neiße, betreuten Bedarfsgemeinschaften gesunken. So waren im Mai 6.792 Bedarfsgemeinschaften registriert, 81 weniger als im April 2015. Die Zahl der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten (eLB) sank ebenfalls um 68 auf 8.680.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Firma o. Unterkunft kostenfrei eintragen

Tags:
Arbeitsmarkt, Cottbus, Spree-Neiße
Datum:
Dienstag, 2. Juni 2015, 15:27 Uhr
Kommentare zu "Arbeitslosenquote in Spree-Neiße erstmals bei 9 Prozent"
Weihnachtsmärkte in der Lausitz
NachrichtensucheNachrichten durchsuchen
BVMW Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz

BVMW Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz*

Cottbus - Sie suchen belastbares Vitamin B und das regional, national und global? Der BVMW Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz schafft die Plattform dafür und...

Firmenprofil anzeigen

*Premium Business Eintrag

Das könnte Sie auch interessieren.

Montag, 18. Dezember 2017, 13:27
Ankommen in Brandenburg

Freitag, 15. Dezember 2017, 15:56
Richtfest Integrationswerkstatt Lauchhammer

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 11:43
Mehr Erwerbstätige in Berlin und Brandenburg

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 11:30
Sternmärsche: Protest gegen Tagebauschäden

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 10:18
Landesstiftung für Park und Schloss Branitz

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 09:50
4 Jahre Kost-Nix-Laden in Cottbus

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 15:09
ASG und CIT auf polnischer Industriekonferenz

Dienstag, 12. Dezember 2017, 14:14
Rückkehrerbörse in Zittau

Montag, 11. Dezember 2017, 10:08
Heinz Florian Oertel: Sportreporter-Legende aus Cottbus

Freitag, 8. Dezember 2017, 10:48
Asklepios Fachklinikum Lübben besteikt