Männertagsausflug ins Elbe-Elster-Land

Förderbrücke F60, Elbe-Elster-Land Foto: Olaf Umbreit

Ausflugstipps zur traditionallen Himmelfahrtstour im Elbe-Elster-Land

Egal ob mit Freunden oder mit der ganzen Familie: Ein Männertagsausflug ins Elbe-Elster-Land lohnt sich auf jeden Fall. Zahlreiche Veranstalter laden zum Männertag mit den verschiedensten Events. Natürlich haben auch viele Lokale an unseren gut ausgebauten Radwegen geöffnet. Wir wünschen viel Spaß bei der traditionallen Himmelfahrtstour. Hier einige Tipps:

Tag der offenen Tür in Wahrenbrück

Die historische Mühle in Wahrenbrück bietet ab 10.00 Uhr interessante Mühlenführungen und im Ambiente des Mühlenhofes geselliges Beisammensein mit Bratwurst, Kuchen und Überraschungen (Tel: 035341 94120, www.muehle-wahrenbrueck.de).

Ein Tag in der Munterwasserwelt im Wonnemar

Das Wonnemar schenkt allen Männern ab 18 Jahre 1,5 h freien Eintritt in das Spaß- und Sportbad. Nach dem Besuch im Wonnemar könnt ihr noch ein leckeres Bier oder saftiges Steak am Barbecue-Stand vor dem Wonnemar genießen. Oder ihr macht einfach nur auf eurer Fahrradtour Stopp am Wonnemar Barbecue-Stand (Tel. 035341 49020, www.wonnemar.de/bad-liebenwerda).

Männertagsausflug zur Förderbrücke F60 nach Lichterfeld

Am Himmelfahrtstag erhalten Radfahrer an der F60 freien Eintritt zum Besucherbergwerk. Alle "Familien-Fahrer" und diejenigen, die sich fit fühlen, können sich auch einer Führung über die ehemalige Abraumförderbrücke anschließen. Die Radler zahlen den Sonderpreis von 7,00 €/Person. Für Gruppen ab 10 Personen, die noch weitere Ziele anfahren wollen, sind auch kompakte Führungen (ca. 40 Minuten) als Schnuppertour zum "Kanzlerblick" oder zur Flutungsstelle im Angebot. Für eine Stärkung bis zur Weiterfahrt ist auch gesorgt. Deftiges vom Grill und erfrischendes Fassbier gibt's im "Biergarten" mit Blick auf die F60 (03531 60800, www.f60.de).

Orgelkonzert in Lebusa

Traditionell lädt die Kirchengemeinde Lebusa zum Himmelfahrtstag herzlich zu einem Orgelkonzert in die Pöppelmann-Kirche ein. Eckhart Kuper aus Hannover spielt an der historischen Silbermann-Orgel. Beginn ist 16.00 Uhr, der Eintritt ist frei. Vor und nach dem Konzert wird herzlich zum gemütlichen Beisammensein an bzw. in den restaurierten Oberlaubenstall neben der Kirche eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt (Tel: 035364 384, www.kulturzentrum-lebusa.de).

Quelle: Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.