Streiks im Nahverkehr erreicht Dahme-Spreewald

Streik trifft auch Schülerverkehr im Landkreis Dahme-Spreewald

Die Gewerkschaft ver.di hat angekündigt, ab Montag, 4. Mai den Streik im Nahverkehr auf das ganze Land Brandenburg auszudehnen. Betroffen sind nun auch die Buslinien der RVS, die S-Bahn und die Regionalverbindungen der Deutschen Bahn.

Bus

Die RVS Dahme-Spreewald bietet Notfahrpläne an und bittet auf alternative Fahrtmöglichkeiten auszuweichen. Darüber hinaus werden auf einigen Linen Einzelfahrten angeboten.

Übersicht Notfahrpläne der RVS

S-Bahn

  • Die S 46 verkehrt im 20-Minuten Takt zwischen Königs Wusterhausen und Schöneberg.

Bahn

Die Streiks haben auch Auswirkungen auf den Schülerverkehr im Landkreis Dahme-Spreewald. Alle Schulen bleiben geöffnet. Eltern werden gebeten, individuelle Lösungen für den Transport der Kinder zu finden. Wer die Schule nicht erreichen kann, wird gebeten, dies der Schule mitzuteilen.

Nähere Informationen finden Sie unter

Quelle: Landkreis Dahme-Spreewald