Startseite » Nachrichten » Bund muss Finanzierung für Fernverkehr sicherstellen

Bund muss Finanzierung für Fernverkehr sicherstellen

eingleisige Abschnitt zwischen Lübbenau und Cottbus

Verkehrsministerkonferenz billigt Gesetzentwurf zum Schienenpersonenfernverkehrsgesetz für den Bahnfernverkehr

Die Verkehrsministerinnen und -minister der Länder haben heute bei ihrer Konferenz in Rostock dem Entwurf für ein Schienenpersonenfernverkehrsgesetz zugestimmt. Die Ministerinnen und Minister begrüßten zwar, dass die Bahn kürzlich ein Fernverkehrskonzept vorgestellt habe, sehen aber noch Nachbesserungsbedarf. Nicht alle Lücken im Netz würden durch das Konzept beseitigt. Außerdem müsse die Einführung von Tarifmodellen verhindert werden, die den Fernverkehr teilweise aus Regionalisierungsmitteln für den Nahverkehr finanzieren.

Dazu sagte Verkehrsministerin Kathrin Schneider in Rostock: "Das Fernverkehrskonzept der Bahn weist in die richtige Richtung. Bislang ist damit aber noch nicht gewährleistet, dass der Bund die Finanzierung der neuen Linien sicherstellt. Außerdem mangelt es dem Konzept an Ideen, wie die grenzüberschreitenden Fernverkehrsverbindungen zum Beispiel nach Polen sichergestellt und erweitert werden können. Dabei muss auch über infrastrukturelle Voraussetzungen nachgedacht werden. Der eingleisige Abschnitt zwischen Lübbenau und Cottbus beispielsweise, lässt einen gut funktionierenden Regional- und Fernbahnverkehr nicht zu. Zwei Gleise auf der Strecke sind dafür unabdingbar. Ein Schienenpersonenfernverkehrsgesetz ist für die Koordinierung der Verkehre die richtige Basis."

Quelle: Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg

Firma o. Unterkunft kostenfrei eintragen

Tags:
Bahn, Cottbus, Lübbenau
Datum:
Freitag, 17. April 2015, 13:58 Uhr
Kommentare zu "Bund muss Finanzierung für Fernverkehr sicherstellen"
Weihnachtsmärkte in der Lausitz
NachrichtensucheNachrichten durchsuchen
Herold und Müller Bau GmbH

Herold und Müller Bau GmbH*

Lübbenau/Spreewald - Das Bauunternehmen Herold & Müller Bau GmbH aus Lübbenau/Spreewald beschäftigt sich schon seit 1998 mit dem Hausbau und der Sanierung von Eigenheimen. Wir...

Firmenprofil anzeigen

*Premium Business Eintrag

Das könnte Sie auch interessieren.

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 10:18
Landesstiftung für Park und Schloss Branitz

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 09:50
4 Jahre Kost-Nix-Laden in Cottbus

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 10:34
Finsterwalde: Neue Brücke über Sonnewalder Straße

Montag, 11. Dezember 2017, 17:13
Neubau der B 178: aktueller Stand

Montag, 11. Dezember 2017, 15:56
Kleiner BER ist besser fürs Klima

Montag, 11. Dezember 2017, 11:27
Mobilitätskonferenz Berlin-Brandenburg

Montag, 11. Dezember 2017, 10:08
Heinz Florian Oertel: Sportreporter-Legende aus Cottbus

Freitag, 8. Dezember 2017, 12:20
Kritik an Bahnanbindung von Chemnitz und Lausitz

Freitag, 8. Dezember 2017, 11:39
Verkehrsfreigabe für Lübbenauer Kraftwerkstraße

Freitag, 8. Dezember 2017, 11:31
KFZ-Zulassung in Elbe-Elster online möglich