Spremberg - Bewerbung zur Landesgartenschau 2019

Spremberger Hauptausschuss vergibt die Leistungen zur Erstellung der Bewerbungsunterlagen für die Landesgartenschau 2019

Der Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Spremberg hat in seiner Sitzung am 16. März 2015 die Leistungen zur Erstellung der Bewerbungsunterlagen für die Planung und Durchführung der Landesgartenschau (LAGA) 2019 vergeben.

Im Rahmen der Sitzung hatten sich vier Büros bzw. Bietergemeinschaften vorgestellt und den Anwesenden ihre Ideen zur Erstellung der Bewerbungsunterlagen vorgetragen.

Nach Auswertung der vergebenen Bepunktung für die einzelnen Bewertungskriterien entschieden sich die Hauptausschussmitglieder, die Erstellung der Bewerbungsunterlagen für die Planung und Durchführung der Landesgartenschau (LAGA) 2019 an das Spremberger Ingenieur- und Architekturbüro Brückner zu vergeben, welches sich mit dem Berliner Landschaftsarchitekturbüro ST raum a. GmbH zu einer Bietergemeinschaft zusammengeschlossen hat.

Quelle: Stadt Spremberg