Startseite » Nachrichten » Förderprogramme für Unternehmen im Überblick

Förderprogramme für Unternehmen im Überblick

Zuschuss, Darlehen & Co.

IHK Veranstaltungsreihe "Zuschuss, Darlehen & Co. - Förderprogramme im Überblick" startet

Die Ausstattung des Unternehmens mit ausreichenden liquiden Mitteln, die intensive Planung und Vorbereitung von Investitionen und die richtige Finanzierungsstrategie sind wichtige Aufgaben der Unternehmensführung. Vor jeder betrieblichen Investition, egal ob in Köpfe, neue Technologien oder einen neue Maschinenpark, sollte der Unternehmer unbedingt überlegen, ob die geplanten Anschaffungen durch ein öffentliches Förderprogramm unterstützt werden können.

Dabei sind die Beantragung und der Umgang mit diesen Förderprogrammen aber nicht immer einfach. Die IHK Dresden ist Ihren Mitgliedsunternehmen hier mit Informationen und individueller Beratung behilflich. In der kostenfreien Veranstaltungsreihe "Zuschuss, Darlehen & Co. - Förderprogramme im Überblick" informiert die IHK ausführlich und aus erster Hand gemeinsam mit der Sächsischen Aufbaubank über die breite Produktpalette der sächsischen Gewerbe- und Technologieförderung.

Die erste Veranstaltung im Jahr 2015 findet am 25. März 2015, 18:00 bis 20:00 Uhr im Kommunikations- und Naturschutzzentrum Weißwasser, Am Schweren Berg 2, statt. Die Referenten der Sächsischen Aufbaubank, dem Förderinstitut des Freistaates Sachsen, stehen während und nach der Veranstaltung gern für Fragen zur Verfügung. Weitere geplante Termine sind am 31. März in Dresden und am 22. April in Glaubitz.

Interessierte Unternehmer können sich unter 03581 421200 oder service.goerlitz@dresden.ihk.de anmelden.

Ihr Ansprechpartner: Frank Großmann, Telefon: 03581 421221, E-Mail: grossmann.frank@dresden.ihk.de

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) ist mit 90.000 Mitgliedern aus den Branchen Industrie, Handel, Dienstleistungen, Verkehr, Bau, Hotellerie und Gastronomie der größte Interessenvertreter der regionalen Wirtschaft im Direktionsbezirk Dresden. Bei einer jährlichen Wirtschaftsleistung von mehr als 20 Milliarden Euro verantworten die IHK-Unternehmen rund 350.000 Arbeits- und über 17.500 Ausbildungsplätze. Neben der Hauptgeschäftsstelle in Dresden ist die IHK in Bautzen, Görlitz, Kamenz, Riesa und Zittau vertreten. Seit 1991 ist sie neben deutschlandweit 79 weiteren IHKs Mitglied des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in Berlin.

Quelle: Pressemitteilung der IHK Dresden/Görlitz

Firma o. Unterkunft kostenfrei eintragen

Tags:
Darlehen, Dresden, Finanzierung, Fördermittel, Förderprogramme, Weißwasser
Datum:
Dienstag, 17. März 2015, 10:31 Uhr
Kommentare zu "Förderprogramme für Unternehmen im Überblick"
Weihnachtsmärkte in der Lausitz
NachrichtensucheNachrichten durchsuchen
Hotel Märkischheide GmbH

Hotel Märkischheide GmbH*

Vetschau/ Spreewald - Erholung, Entspannung und Freizeitangebote ist das was unser Hotel Märkischheide in Vetschau/Spreewald und die wunderbare Landschaft des nahe gelegenden...

Firmenprofil anzeigen

*Premium Business Eintrag

Das könnte Sie auch interessieren.

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 11:32
Ministerpräsidenten Michael Kretschmer

Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:05
Sachsens Unternehmer des Jahres

Freitag, 8. Dezember 2017, 13:50
Brandenburger Innovationsförderung ein Erfolgsmodell

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 10:29
Rückkehrer-Tag in Weißwasser

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 09:14
Unternehmer gegen Bargeldlimits

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 09:01
Strecke Berlin bis Dresden modernisiert

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 07:47
Ausbau Bahnstrecke Berlin-Dresden fertiggestellt

Dienstag, 5. Dezember 2017, 09:47
Berlin-Dresden in 80 Minuten

Dienstag, 5. Dezember 2017, 08:27
Frischekur für Fahrgastzentrum Elsterwerda

Montag, 4. Dezember 2017, 09:28
Niiio AG Hauptsitz künftig in Görlitz