Zittau präsentiert sich auf der ITB

Zittau präsentiert sich auf der ITB

Zittauer Tourist-Information mit Gemeinschaftsstand auf der größten Tourismusmesse der Welt

Auf der von heute (4.3.15) bis zum 08.03.2015 auf dem Berliner Messegelände am Funkturm stattfindenden Internationalen Tourismusbörse (ITB) wird auch in diesem Jahr wieder die Stadt Zittau vertreten sein.

Als Teil des gemeinsamen Messestandes mit der Touristischen Gebietsgemeinschaft Naturpark Zittauer Gebirge/Oberlausitz und der Rübezahlbaude/Hubertusbaude Waltersdorf wird unsere Touristinformation die Messe insbesondere dafür nutzen, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und Reisejournalisten für unsere Region zu interessieren.

Sie finden den Stand "Naturpark Zittauer Gebirge" in der Sachsen-Halle 11.2

Als Ansprechpartner für Journalisten ist Kai Grebasch am 5. und 6.3.15 vor Ort und unter der bekannten Mobiltelefonnummer erreichbar.

Hintergrund:

Die ITB ist die weltweit größte Fachmesse der Tourismusbranche. Nach eigenen Angaben werden sich auf 160.000 qm Ausstellungsfläche rund 10.000 Aussteller aus 180 Ländern präsentieren. Die Messe erwartet 6.000 Medienvertreter, 22.000 Kongressbesucher, 60.000 Privatbesucher und 110.000 Fachbesucher aus aller Welt. Von Mittwoch bis Freitag ist die Messe ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten; am Samstag und Sonntag können dann auch Privatbesucher die Messe besuchen.

Quelle: PM Stadt Zittau