Frühlingsmesse *LausitzBAU + Lausitzer Frühlingsschau* lädt nach Senftenberg

Frühlingsmesse LausitzBAU + Lausitzer Frühlingsschau lädt nach Senftenberg

Größte regionale Frühlingsmesse "LausitzBAU + Lausitzer Frühlingsschau" lädt am 14. und 15. März 2015 nach Senftenberg ein

Am 14. und 15. März 2015 lädt die Messe "LausitzBAU + Lausitzer Frühlingsschau" wieder nach Senftenberg ein. Auf den bereits seit drei Wochen vor der Messe völlig ausgebuchten Flächen präsentieren sich dann über 120 Aussteller.

Zwei ereignisreiche Verkaufstage mit Firmen und Unternehmen aus der Region sowie aus sieben weiteren Bundesländern, Polen, Tschechien und Österreich, garantieren den Besucherinnen und Besuchern Neues aus dem Handwerk, Bewährtes aus dem Dienstleistungssektor, Interessantes aus dem Hobby- und Freizeitbereich sowie Gesundes für das persönliche Wohlergehen.

Zahlreiche Handwerksbetriebe der verschiedensten Zünfte und Gewerke präsentieren sich mit ihren Leistungen und ihrem Können. Die 15. Frühlings-Doppelmesse hat sich damit erfolgreich zur traditionellen Leistungsschau vieler klein- und mittelständischer Unternehmen der Region etabliert.

Über 50 Aussteller offerieren im Bereich "BAU" umfangreiche Angebote, die von alternativen Heizsystemen über Carports und Mauerwerkstrockenlegung bis hin zu Sonnenschutz, Wärmepumpen und Zaunanlagen reichen. Auch wer eine Wohnung, sein zukünftiges Eigenheim, eine Immobilie oder ein Grundstück sucht, kann auf der Doppelmesse fündig werden.

Um Garten, Blumen, Bäume, Rasenpflege, Gewächshäuser und vieles mehr geht es in der "Lausitzer Frühlingsschau". Ganz neu ist der Bereich "FAHRRAD" mit 26 Marken viel Zubehör und fachmännischer Beratung. Weiterhin bekommt man viele Infos zum Thema Gesundheit und Ergonomie beim Radfahren inklusive einer kostenlosen Sitzknochenvermessung.

Natürlich gibt es auch die topaktuellsten Automarken zu bewundern, erleben kann man auch die Premiere des neuen OPEL Corsa! In weiteren Ausstellungsbereichen geht es um Hobby und Kunstgewerbe, Gesundheit und Schönheit und natürlich kulinarische Neuheiten und Leckerbissen.

Die Stadt Senftenberg präsentiert sich auf dem Gemeinschaftsstand des RWK "Westlausitz" zusammen mit Große Automatisierungs- & Elektrotechnik. Dabei geht es in diesem Jahr am Messestand H1B005 hoch hinaus.

Veranstaltungsort: Niederlausitzhalle Senftenberg, Schillerstraße 34

Die Messe ist am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt 2,50 Euro, ermäßigt 2,00 Euro; Kinderkarte 1,00 Euro (5-14 Jahre), Kinder unter 4 Jahren frei; Guten-Morgen-Karte 1,50 Euro (10 bis 11 Uhr)

Mehr Infos unter www.lausitzbau-senftenberg.de!

Quelle: PM Stadt Senftenberg