Startseite » Nachrichten » Sicherheitsstammtisch für Handwerker in Zittau

Sicherheitsstammtisch für Handwerker in Zittau

Sicherheitsstammtisch für Handwerksbetriebe in Zittau

Polizei und Handwerker im Gespräch beim Sicherheitsstammtisch in Zittau

Kriminalität kann die Existenz von Handwerksbetrieben bedrohen. Im Landkreis Görlitz schätzten im vergangenen Jahr in einer Umfrage der Handwerkskammer Dresden einige Firmen ihre Situation als kritisch ein.

Resultate von Einbrüchen und Diebstählen können nicht nur materielle Schäden, sondern auch ein schwindendes Sicherheitsgefühl und Vertrauensverlust sein.

"Sicherheit ist, was bei den Betrieben ankommt. Entscheidend ist also das subjektive Sicherheitsempfinden der Handwerker und nicht die objektive Faktenlage", sagt Dr. Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden.

"Natürlich ist die subjektive Wahrnehmung der Sicherheitslage für die betroffenen Betriebe wichtig, doch eine Beurteilung sollte auf Basis von Fakten, weniger auf Emotionen beruhen", so Polizeipräsident Conny Stiehl, Leiter der Polizeidirektion Görlitz.

Zur Erörterung der aktuellen Sicherheitslage luden die Handwerkskammer Dresden und die Polizeidirektion Görlitz am 3. März 2015 zahlreiche Handwerksbetriebe der Region zu einem Sicherheitsstammtisch in den Bürgersaal des Zittauer Rathauses ein.

Vertreter der Handwerkskammer Dresden, verschiedener Betriebe aus dem KFZ- sowie dem Bau- und Ausbaugewerbe nutzten unter dem Motto "miteinander statt übereinander reden" die Möglichkeit, mit der Polizei über die aktuelle Kriminalitätslage, Ermittlungserfolge wie auch Probleme, Perspektiven und Präventionsmöglichkeiten ins Gespräch zu kommen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen dabei das Präventionsangebot "sicheres Handwerk" sowie die konkrete Polizeiarbeit vor Ort. Auch Fragen zum Themenkomplex "Künstliche DNA" standen im Fokus.

Quelle: Gemeinsame Presseinformation der Handwerkskammer Dresden und der Polizeidirektion Görlitz

Firma o. Unterkunft kostenfrei eintragen

Tags:
Handwerk, Sicherheit, Zittau
Datum:
Mittwoch, 4. März 2015, 10:48 Uhr
Kommentare zu "Sicherheitsstammtisch für Handwerker in Zittau"
Weihnachtsmärkte in der Lausitz
NachrichtensucheNachrichten durchsuchen
Märkischen Fensterwerke GmbH

Märkischen Fensterwerke GmbH*

Neuzelle OT Bomsdorf - Die Märksiche Fensterwerke GmbH bietet solide handwerklsiche Qualität und innovative Produkte im Fensterbau, Türen und Wintergärten. Das Unternehmen...

Firmenprofil anzeigen

*Premium Business Eintrag

Das könnte Sie auch interessieren.

Freitag, 15. Dezember 2017, 15:56
Richtfest Integrationswerkstatt Lauchhammer

Freitag, 15. Dezember 2017, 10:14
Unternehmensinsolvenzen in Berlin und Brandenburg

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 11:08
Siemens und Bombardier-Mitarbeiter erhalten Unterstützung von Görlitzer Kirchen

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 10:31
Gewerbeanmeldungen in Brandenburg und Berlin

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 15:09
ASG und CIT auf polnischer Industriekonferenz

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 10:03
Sachsen Modellregion einer CO2-armen Wirtschaft

Dienstag, 12. Dezember 2017, 14:14
Rückkehrerbörse in Zittau

Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:05
Sachsens Unternehmer des Jahres

Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:53
Energieeffizienzmaßnahmen in Unternehmen

Montag, 11. Dezember 2017, 12:11
Brandenburger Energiesparagentur - 25 Jahre Energiekompetenz für Brandenburg