Ostereiermesse in Lübbenau

Ostereiermesse in Lübbenau

Spreewald-Museum lädt zur Ostereiermesse in Lübbenau ein

Die größte Ostereiermesse im Spreewald lädt am kommenden Wochenende zum Kaufen, Schauen und selbst Gestalten von traditionellen sorbischen Ostereiern im Spreewald-Museum Lübbenau ein. Hier kann man den 40 Ausstellern über die Schultern, wenn filigrane, kunstvoll gestaltete Eier entstehen. Inmitten der historischen Werkstätten und Geschäfte des Spreewald-Museums haben die Künstler, die aus Berlin, Brandenburg und der Oberlausitz nach Lübbenau angereist sind, ihre Stände aufgebaut und zeigen, ganz unterschiedliche Verziertechniken. Die Besucher entdecken traditionelle Muster, wie Wolfszähne oder Bienenwaben und kleine Besonderheiten, wie mit echten Frühlingsblüten verzierte Eier und sie haben die Gelegenheit mit den Künstlern über ihre Arbeiten ins Gespräch zu kommen. Die Farbenfreude deutscher und sorbischer Ostereierkunst stimmt auf das Osterfest ein. Im ganzen Haus begrüßen Vorboten des Frühlings die Besucher und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, wenn das Oster-Café hausgemachten Kuchen anbietet. Im Angebot sind auch bunte Frühlingssträuße, die rechtzeitig zum internationalen Frauentag am Sonntag, 8.3. kommen. Am Samstag, 07.03. 2015 hat die Ostereiermesse im Lübbenauer Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz von 11 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag, 08.03.2015 bereits von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Das Spreewald-Museum befindet sich in der Lübbenauer Altstadt am Topfmarkt 12.

Quelle: Landkreis Oberspreewald-Lausitz