Berliner Airport Night Run 2015

Airport Night Run

Airport Night Run 2015 erwartet rund 4.000 Läuferinnen und Läufer am BER in Berlin

Der Termin für den diesjährigen Airport Night Run steht fest: Am Samstag, den 18. April 2015, verwandelt sich der Flughafen Berlin Brandenburg zum neunten Mal in eine Laufstrecke. Der Airport Night Run führt über die beleuchtete 4.000 Meter lange südliche Start- und Landebahn des BER, vorbei am Tower, über das Vorfeld mit Blick auf Mainpier und Terminal, entlang des Pier Süd in die Service Area South. Teilnehmer können zwischen einem Halbmarathon, einem 10-Kilometer-Lauf sowie 10-Kilometer-Power-Walking wählen. Der Airport Night Run wird von der Golazo Sports GmbH (ehemals Berlin läuft) organisiert.

Anmeldung zum Airport Night Run 2015

Jetzt Preisvorteil sichern: Läuferinnen und Läufer, die sich bis zum 28. Februar 2015 anmelden, zahlen für den Halbmarathon mit einer Distanz von 21,0975 Kilometern eine Teilnahmegebühr von 30,00 Euro und für die 10-Kilometer-Distanz 15,00 Euro. Ab dem 1. März 2015 betragen die Kosten für die Anmeldung 35,00 Euro (Halbmarathon) bzw. 18,00 Euro (10-Kilometer) pro Person. Über 1.500 Teilnehmer haben sich bereits registriert. Es werden rund 4.000 Läuferinnen und Läufer erwartet. Weitere Informationen zum Lauf und zur Anmeldung sind telefonisch unter 030 -243199-77 erhältlich oder online unter: http://www.berlin-laeuft.de

Anreise zum Airport Night Run 2015

Das Veranstaltungsgelände befindet sich am Flughafen Berlin Brandenburg in der Service Area South. Die Anreise ist mit dem eigenen Auto möglich. Kostenfreie Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Es wird empfohlen Fahrgemeinschaften zu bilden oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Ein Shuttle-Service ab dem Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld wird eingerichtet.

Quelle: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH